Das Olympiastadion

Championsleague-Finale im Olympiastadion
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Unverwechselbar, einzigartig, ohnegleichen: mit seiner spektakulären Bauweise unter dem geschwungenen Zeltdach ist das Olympiastadion nicht nur architektonisch das markanteste Herzstück des Olympiaparks – seit seiner Eröffnung 1972 ist es auch regelmäßig der wichtigste Schauplatz der größten und bedeutendsten sportlichen Veranstaltungen.

Aber auch kulturell zählt das Stadion heute nach wie vor zu einem der wichtigsten und tonangebendsten deutschen Veranstaltungsorte. Von AC/DC bis Robbie Williams, von Genesis bis Michael Jackson, den Rolling Stones über Bruce Springsteen bis zu den Drei Tenören: Zahlreiche Weltstars gaben hier beeindruckende Open-Air-Konzerte vor ausverkauftem Haus, auch mehrtägige Festivals wie das „Rock im Park“ oder 2015 das „Rockavaria“ lockten zehntausende Zuschauer ins Stadion. Das Münchner Olympiastadion, es ist auch nach mehr als vier Jahrzehnten noch immer ein einzigartiger Zuschauermagnet – und wird es auch in Zukunft bleiben.

Hausordnung

Die Olympischen Sommerspiele 1972 allen voran mit den Leichtathletik-Wettbewerben und strahlenden Siegern wie Klaus Wolfermann, Ulrike Meyfarth oder Heide Rosendahl; im Fußball Spielort bei der Weltmeisterschaft 1974 mit dem Siegtor von Gerd Müller im Endspiel gegen die Niederlande - und der Europameisterschaft 1988, als Marco van Basten mit seinem Jahrhundert-Tor Holland zum Titel schoss. Dazu viele unvergessene Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, vom Eröffnungsspiel im Mai 1972 gegen die UdSSR (4:1) bis hin zum bemerkenswerten 1:5 in der WM-Qualifikation 2001 gegen England. Endspiele in den europäischen Pokalwettbewerben, im Pokal der Landesmeister 1979 sowie in der Champions League 1993 und zuletzt 1997, als Lars Ricken mit seinem großartigen Lupfer für Borussia Dortmund zum 3:1-Endstand gegen Juventus Turin traf.

Dazu jahrzehntelang Heimspielstätte des FC Bayern, in den 33 Jahren von 1972 bis 2005 feierten die Münchner 17 Deutsche Meisterschaften oder legten zumindest den Grundstein dazu. Und auch der TSV 1860 erlebte hier mit den Jahren viele denkwürdige Partien.

In seiner Geschichte erlebte das Olympiastadion bis heute noch weitere bedeutsame sportliche Großveranstaltungen, wie etwa in der Leichtathletik die mitreißende Europameisterschaft 2002, dem Europacup 2007 oder auch bei modernen Trendsportarten wie zwischen 2005 und 2007 dem Air & Style mit den weltbesten Ski-Freestylern.

Besichtigungszeiten

01.01. - 29.02.2016 tägl. 11:00 - 16:00 Uhr
01.03. - 20.03.2016 tägl. 09:00 - 16:00 Uhr
21.03. - 30.04.2016 tägl. 09:00 - 18:00 Uhr
01.05. - 31.08.2016 tägl. 09:00 - 20:00 Uhr
01.09. - 31.10.2016 tägl. 09:00 - 18:00 Uhr
01.11. - 13.11.2016 tägl. 09:00 - 16:00 Uhr
14.11. - 30.12.2016 tägl. 11:00 - 16:00 Uhr
24.12.2016 geschlossen!
31.12.2016 geschlossen!
Tel. Nr. Stadionkasse Nord: 089 / 3067 - 2707

+++ Bitte beachten Sie dass aufgrund von zwei Open Air Konzerten (Andreas Gabalier und Rihanna) das Olympiastadion vom 28.07. - 08.08.2016 geschlossen ist! +++

Preise (ohne Führung)

Erwachsene 3,50€
Jugendliche unter 16 Jahren 2,50€
Gruppen ab 20 Personen
(pro Person)
2,50€
Familienkarte
(2 Erwachsene m. familienangehörigen Kindern/Jugendlichen u. 16 Jahren)
8,50€
Kinder unter 6 Jahren
(in Begleitung Erwachsener)
frei

Achtung Umweltzone München - Parkharfe frei!

Der Mittlere Ring selbst gehört nicht zur Umweltzone. Es besteht daher für die Besucher des Olympiaparks die Möglichkeit direkt vom Mittleren Ring (Landshuter Allee) über den Sapporobogen in die Parkharfe zu fahren - ohne Umweltplakette.

Lageplan

Der Lageplan vom Olympiapark
14.05.2016-17.10.2016
noch 3 Monate und 1 Tag
30.10.2016
noch 6 Monate und 20 Tage
18.02.2017
noch 1 Monat und 18 Tage
16.09.2016
noch 1 Monat und 20 Tage
18.09.2016
noch 1 Monat und 25 Tage
23.09.2016
noch 2 Monate und 13 Tage
12.10.2016
noch 2 Monate und 15 Tage
14.10.2016-16.10.2016
nur noch 1 Tag
30.07.2016
noch 9 Tage
07.08.2016
noch 2 Monate und 10 Tage
09.10.2016
Drucken Print Symbol

Parkgebühren

Parkgebühren für PKW's:

Parkharfe: 5,00 € / Tag
Parkdeck am Olympiaturm und Parkplatz am Olympia-Eissportzentrum:
bis 30 Minuten: frei
2 Stunden: 4,00 €
3 Stunden: 5,00 €
4 Stunden: 6,00 €
5 Stunden: 7,00 €
6 Stunden: 8,00 €
Tagestarif: 12,00 €

 

Parkgebühren für Busse: Parkplatz am Olympia-Eissportzentrum:

30 min: 5,00 € 
90 min: 10,00 €
Tagestarif: 20,00 €

 

Wohnmobile:

Parkharfe am Olympiastadion: 20,00 € / Tag

View from your Seat / Sitzplan Olympiastadion

Den Mauszeiger über den gewünschten Sitz bewegen und ein Vorschaubild zeigt den Blick auf die Stadionmitte an. Eine Vergrößerung können Sie per Klick aufrufen.

A1 A2 A3 A4 B1 B2 B3 B4 C1 C2 C3 C4 D1 D2 D3 D4 E1 E2 F1 F2 G1 G2 H1 H2 I1 I2 J1 J2 K1 K2 L1 L2 Loge M1 M2 N1 N2 O1 O2 P1 P2 Q1 Q2 R1 R2 S1 S2 T1 U2 V1 V2 W1 W2 W3 W4 X1 X2 X3 X4 Y1 Y2 Y3 Y4 Y5 Y6 Y7 Y8 Z1_oben Z1_unten Z2 Z3 Z4_oben Z4_unten
Seat A1
Seat A2
Seat A3
Seat A4
Seat B1
Seat B2
Seat B3
Seat B4
Seat C1
Seat C2
Seat C3
Seat C4
Seat D1
Seat D2
Seat D3
Seat D4
Seat E1
Seat E2
Seat F1
Seat F2
Seat G1
Seat G2
Seat H1
Seat H2
Seat I1
Seat I2
Seat J1
Seat J2
Seat K1
Seat K2
Seat L1
Seat L2
Seat Loge
Seat M1
Seat M2
Seat N1
Seat N2
Seat O1
Seat O2
Seat P1
Seat P2
Seat Q1
Seat Q2
Seat R1
Seat R2
Seat S1
Seat S2
Seat T1
Seat U2
Seat V1
Seat V2
Seat W1
Seat W2
Seat W3
Seat W4
Seat X1
Seat X2
Seat X3
Seat X4
Seat Y1
Seat Y2
Seat Y3
Seat Y4
Seat Y5
Seat Y6
Seat Y7
Seat Y8
Seat Z1_oben
Seat Z1_unten
Seat Z2
Seat Z3
Seat Z4_oben
Seat Z4_unten

Olympiastadion Veranstaltungshöhepunkte

Seit dem 12. September 1972 fanden im Olympiastadion 1863 Veranstaltungen mit über 49,6 Millionen Zuschauern statt.

Stadionbesichtigung: Über 13,2 Millionen Besucher seit 1972.

(Stand 31. Dezember 2014)

 

 

Fußball

Fußball-Weltmeisterschaft
1974 Haiti - Italien
1974 Polen - Haiti
1974 Haiti - Argentinien
1974 Polen - Brasilien (Spiel um Platz 3)
1974 Deutschland - Holland (Finale) 
 
Fußball-Europameisterschaften
1976 Deutschland - Spanien (Viertelfinale)
1988 Deutschland - Spanien (Finalrunde)
1988 Holland - UdSSR (Finale)
 

Länderspiele

1972 Deutschland - UdSSR
1973 Deutschland - Argentinien
1973 Deutschland - Jugoslawien
1978 Deutschland - England
1978 Deutschland - England (Schüler)
1980 Deutschland - Österreich
1982 Deutschland - Belgien
1985 Deutschland - CSSR (WM-Qualifikation)
1988 Deutschland - Holland (WM-Qualifikation)
1996 Deutschland - Dänemark 
1999 Deutschland - Türkei (EM-Qualifikation)
2001 Deutschland - England (WM-Qualifikation)

 

Internationale Vereinsspiele (Finalspiele)
1975 FC Bayern München - Dynamo Kiew (UEFA-Supercup)
1976 FC Bayern München - Belo Horizonte (FIFA-Weltpokal)
1979 Nottingham Forest - Malmö FF (Europacup der Landesmeister)
1993 AC Mailand - Olympique Marseille (Europacup der Landesmeister))
1996 FC Bayern München - Girondins Bordeaux (UEFA-Pokal 2. Endspiel)
1997 Borussia Dortmund - Juventus Turin (UEFA Champions League)
2012 Olympique Lyon - 1. FCC Frankfurt (Champions League Finale Frauen)

Andere Höhepunkte

1972, 1982, 1992 Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften
1973 Leichtathletik-Länderkampf Deutschland- USA - Schweiz
1976 Deutschland - UdSSR - Bulgarien
1973, seit 1978 Wachtturm-Weltkongress
1979 Start zur Deutschen VITAMALZ-Rundfahrt der Radprofis
1980 Ziel der Deutschland-Rundfahrt
1982 Start der Deutschland-Rundfahrt
1982, 1990, 1995, 1998, 2003, 2006 Rolling Stones
1983, 1984, 1986 Internationales Leichtathletikmeeting
1984, 1985, 1987, 1991 Open Air-Konzerte
1984 88. Deutscher Katholikentag
1985, 2003, 2009, 2013 Bruce Springsteen
1987 Messe von Papst Johannes Paul II.
1987 Leichtathletik-EM der Gehörlosen
1988, 1994 Pink Floyd
1988, 1992, 1997, 1999 Michael Jackson
1989 Speedway-Weltfinale
1990 Tina Turner
1990 Prince
1992, 2007 Genesis
1992 Dire Straits
1993 Evangelischer Kirchentag
1993, 2005, 2010 U 2
1993 Guns N'Roses
1995, 1996 Rock im Park
1995 Rock over Germany
1996 3 Tenors
1997, 2007 Leichtathletik SPAR Europacup Finale
1998 Elton John
1999 Marius Müller-Westernhagen
1999, 2008 Celine Dion
1999 Großes Sonnenfinsternis-Fest
1999 IAAF Grand Prix Leichtathletik-Finale
2001, 2009, 2015 AC/DC
2001, 2003, 2006, 2008, 2011, 2013 Bon Jovi
2002 Leichtathletik-Europameisterschaften
2003, 2007, 2011 Herbert Grönemeyer
2003, 2006, 2013 Robbie Williams
2004 Leichtathletik Team Challenge
2004 Phil Collins
2004 Metallica
2004 Simon&Garfunkel
2005, 2006 Weinwelt München
2005 Open-Air-Kino
2005 Open-Air-Oper "Turandot"
2005, 2006, 2007, 2011 Air & Style
2005 Lights of Joy - Chin.Laternenfest
2006 Die Drei Orchester Klassik Open-Air zum Fußball-WM Auftakt
2006 Tour de Ski - Skilanglauf Weltcup
2007 Red Hot Chili Peppers
2007 Stock Car Grand Prix
2008 Nike Human Race
2008 Public Viewing Fußball-EM 2008
2009, 2013 Depeche Mode
2009 Madonna
2010 Cirque du Soleil
2010, 2011 SportScheck OutdoorFestival
2011, 2012 DTM München
2011 Take That
2011, 2012, 2014, 2015 City Bike Marathon
2011 Osterfest
seit 2011 B2 Run Firmenlauf
2012 Red Bull X-Fighters
seit 2010 Boulder World Cup
2012 Coldplay
2012 Nickelback
2012 Special Olympics
2013 Macklemore
2013 X Games Munich
2014 Kirchentag Süddeutschland
2014 Public Viewing Fußball-WM 2014
2014 Boulder WM
2015 Rockavaria
2015 Helene Fischer

Olympiastadion Daten

Fassungsvermögen: 69.250 Besucher davon 57.450 Sitzplätze, 100 Plätze für Rollstuhlfahrer
Maße: 260 m Längs- und 250 m Querachse.
Spielfeld 105 x 68 m
Innenraum: automatische Beregnungsanlage und Spielfeldheizung.
400 m Rundlaufbahn mit 8 Bahnen.
Weit- und Dreisprunganlagen, Hochsprung, Stabhochsprung, Diskus-, Hammer- und Speerwurf, Kugelstoß
Anzeigetafeln: Nord- und Südseite je 18,4 x 8 m
Lichtanlage: 1.875 Lux