> Eclipse Sol-Air "Schizophilia" - Album

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
16.03.2013
20:00 - 23:00
Veranstalter
Dr. HH. ltzel Management + Consulting GmbH
Telefon
+49176-64260964
Eclipse Sol-Air "Schizophilia" - Album

Präsentations-Konzert im Rockmuseum Munich

Eclipse Sol-Air "Schizophilia" - Album

Als -Sophisticated Art Rock-Theater- bezeichnet die Mehrzahl der Musikjournalisten den stilistischen Cocktail dieser ungewöhnlichen Band „Eclipse Sol-Air“, die erstmals mit ihrem noch selbst produzierten Debutalbum „Bartoks Crisis“ vor einem Jahr bereits erstklassige Rezensionen einheimste, und vor allem viele Freunde im Lager des Progrock, aber auch im Gothicgenre bis hin zur Weltmusik fand.

In ihrer hr3-Tour 2011 mit 11 Konzerten und 2012 beim Burg Herzberg-Festival überzeugte die deutsch/französische Formation  aus München/Regensburg mit ihrer einzigartigen Melange aus komplexen Rockstrukturen, stimmungsvollen Atmosphären und klassischen Elementen, die stets von einer inhaltlichen Rahmenhandlung umgeben sind. Der Gewinn von vier Preisen beim deutschen Rock&Pop-Preis Dezember 2011 unterstreichen ihre Qualitäten. Musikalische Parallelen zu selbst höchst unterschiedlichen Rocktitanen, wie YES, NIGHTWISH, JETHRO TULL, RAMMSTEIN oder PINK FLOYD werden gezogen, ohne damit ausreichend beschreiben zu können, wo die Band eigentlich steht und wie sie tatsächlich klingt. Eclipse Sol-Air nimmt eine Sonderstellung im aktuellen Musikgeschehen ein. Ihr künstlerisches Profil lässt sich ganz unterschiedlich definieren, sticht aber heraus!  Dies aber gewiss nicht nur wegen der ungewöhnlichen Instrumentation mit Querflöte und Geige, Keyboards, Gitarre, Bass, Drums und zwei Vocalisten, die mit ihren auffälligen Stimmen der Band als Front-Sänger und -Sängerin im Zusammenwirken eine besondere Identität verschaffen, sondern auch wegen der Theater-ähnlichen Bühnenpräsentation. Die Musik und ihre Bühne lässt aufhorchen!

Mit ihrem zweiten Album „Schizophilia“, kreativ beeinflusst von Frank Bornemann,  produziert von Mirko Hofmann und gemixed von Arne Neurand in den legendären Horus Sound Studios in Hannover (u.a. Eloy, Scorpions, Guano Apes, Subway to Sally, Helloween, Revolverheld, The Intersphere) zeigt die Band nun, dass sie größere Aufmerksamkeit verdient. 

Ein Konzept- Werk, das nicht nur technisch auf höchstem Niveau produziert wurde, sondern auch zeigt, dass junge professionell und klassisch ausgebildete Musiker durchaus mit ihren Konzepten und Kompositionen mit den Großen ihres Genres mithalten können. Vor allem demonstriert dieses ambitionierte Album, dass es auch abseits vom gängigen Rock-Pop Mainstreams noch Musik gibt, die tiefer berührt, und die der Belanglosigkeit entkommt.

„Schizophilia“: Eine musikalische Entdeckungsreise in alte und neue Klänge symphonischer Rockmusik, die anzuhören sich lohnt.

Rechtzeitig Karten sichern! Limitiertes Kontingent im freien Verkauf ab 12.2. bei München Ticket!