Süddeutschlands größter Stadttriathlon

11. MRRC Stadttriathlon München

Am Sonntag, dem 12. Mai 2013, veranstaltet der München Road Runners Club e.V. (MRRC) zum 11. Mal Süddeutschlands größten Stadttriathlon im Münchener Olympiapark.

Neben Triathleten aus 30 Nationen, darunter Großbritannien, Italien, Österreich, Frankreich, den USA und Australien, werden auch Schüler und Jugendliche am 12. Mai  das Gelände des Olympiaparks in eine einzigartige Wettkampfarena verwandeln.

Im Rahmen des 11. Stadttriathlon München erwarten die Organisatoren des MRRC München nahezu 2000 Athletinnen und Athleten, mehr als die Hälfte werden ihren ersten Triathlon bestreiten. Der Veranstalter erwartet bei strahlenden Sonnenschein mehrere tausend Zuschauer. Gleichzeitig ist die Veranstaltung Bestandteil der nationalen Erdinger TRI-OPEN Serie.

Die ersten Schüler und Jugendlichen starten bereits um 8:45 Uhr, die Volkstriathleten sowie die Staffeln ab ca. 10:30 Uhr. Für die Schüler C sind Nachmeldungen noch vor dem Start möglich.

Die rund 1500 erwachsenen Athleten, von denen die Hälfte ihren ersten Wettkampf bestreiten, werden ab 10:30 Uhr in das"schnelle Wasser" des Olympiabads springen, um die 400 Meter lange Strecke zu schwimmen. Außerdem fahren sie  20 Kilometer Rad und rennen abschließend 5 Kilometer durch den Olympiapark.

Der Start für alle Teilnehmer befindet sich im Olympiabad, die Wechselzone auf der Liegewiese nebenan.

Die Radstrecke ist ein 4 km langer Rundkurs, der je nach Alter und Gruppe bis zu fünf Mal zu durchfahren ist. Anschließend geht es zum zweiten Mal durch die Wechselzone auf die unterschiedlich langen Laufstrecken durch den Olympiapark. Das Ziel für alle Athleten befindet sich zwischen Coubertinplatz und Olympiasee. In der Schwimmhalle und auf der Strecke sorgen Samba-Bands für eine großartige Wettkampfatmosphäre.

Während der Veranstaltung werden die Athleten mit 1700 Semmeln, 1000 Bananen und Wasser versorgt. Nach dem Rennen warten 1750 Flaschen Erdinger Alkoholfrei und 150 selbstgebackene Kuchen auf die Sportler.

Wie schon im vergangenen Jahr starten die Volkstriathleten einzeln im Abstand von je acht Sekunden. Bei den Schülern und Jugendlichen erfolgt ein Massenstart in der jeweiligen Altersgruppe.

Die Siegerehrungen Schüler B und des Jugendtriathlon werden gegen 12 Uhr, die des Volkstriathlon, sowie der Jugend A und der Junioren gegen 16:30 Uhr, erfolgen. Während der gesamten Veranstaltung findet im Zielbereich eine Triathlonverkaufsmesse statt.

Der Stadttriathlon München genießt in der Szene einen guten Ruf, wie die aktuellen Anmeldezahlen belegen: Die Veranstaltung war bereits Ende Februar ausgebucht. Seit 11 Jahren zeigen Weltklasseathleten wie Faris Al-Sultan und Nicole Leder im Rahmen des Stadttriathlon in München ihr Können.

Gemeinsam mit der Olympiapark GmbH möchte der Veranstalter MRRC München - mit rund 1000 Mitgliedern Oberbayerns größter Lauf- und Triathlonverein - die Veranstaltung nutzen, um Triathlon als Sportart für Jedermann in München zu etablieren. Durch die Veranstaltung im Olympiapark beweist die Stadt München zusammen mit der Olympiapark GmbH  zudem ihre Position als Süddeutschlands sportbegeisterste Stadt.

Weitere Informationen unter www.stadt-triathlon.de

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
12.05.2013
06:00 - 20:00
Veranstalter
MRRC München e.V.
Telefon
089/12029232
 > 11. MRRC Stadttriathlon München