> Ozzy Osbourne

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
15.06.2011

20.00 Uhr

Veranstalter
United Promoters AG
Telefon
089/638 66 77 0
Ozzy Osbourne

Mit „Scream“ auf Welttournee

Ozzy Osbourne

Vier Jahre nach seinem „Black Rain“-Megakonzert in München kommt OZZY OSBOURNE, der „Pate des Heavy Metal“ mit seiner Band zurück in die Olympiahalle.

Im Rahmen seiner Welttournee präsentiert Osbourne nicht nur die neuen Songs seiner zehnten Studioproduktion „Scream“, sondern natürlich auch all seine Blockbuster-Hits – von „Paranoid“ und „Changes“ bis „Dreamer“ und „Black Rain“.

Ozzy Osbourne, Grammy-Gewinner, Mitglied in der Rock’n’Roll-Hall of Fame, mit Gold- und Platin-Awards weltweit geehrt, produzierte „Scream“ größtenteils erneut in seinem Home- Studio „The Bunker“ in Los Angeles. Zusammen mit bei dem Millionseller „Black Rain“ erprobten Producer Kevin Churko bewährte sich Osbourne als Co-Songwriter bei den elf hitverdächtigen „Scream“-Songs.

Ozzy Osbourne, der charismatische Heavy Metal-Star, begeistert seit nunmehr vier Jahrzehnten die Massen. Bereits als Frontmann der legendären „Black Sabbath“ festigte er seinen Ruhm als außergewöhnlicher Live-Musiker. Seit 1980 als Solokünstler mit seinem Debut-Album „Ozzy Osbourne“ setzte er sich als Musiker so nachhaltig in Szene, dass selbst Skandale und Eskapaden seinen musikalischen Erfolg in keiner Weise schmälerten.

Mit der Veröffentlichung von „Scream“ schlug Ozzy Osbourne ein neues Kapitel in seiner erfolgreichen Metal-Karriere auf. Mit Bob Blasco (bass), Tommy Clufetos (drums), Adam Wakeman (keyboards) und dem Neuzugang Gus G. (guitar) wird die Legende Osbourne weltweit einen weiteren Meilenstein in den Analen des Heavy Metals platzieren.

BULLET FOR MY VALENTINE eröffnen für Ozzy!

Der Special Guest für das Konzert der britischen Rocklegende Ozzy Osbourne steht fest und verspricht ein wahres Heavy Metal-Highlights werden zu lassen! In der Münchner Olympiahalle am 15. Juni werden BULLET FOR MY VALENTINE, eine der erfolgreichsten europäischen Heavy Metal-Acts derzeit, das „Let Me Hear You Scream“-Spektakel eröffnen.

Die Waliser Band Bullet For My Valentine zählt zu den Epigonen der ‚New British School of Heavy Metal’, einer neuen Hardrock- und Metal-Szene in Großbritannien, die sich in den letzten Jahren als Gegengewicht zur Vielzahl von Britpop-Bands formierte. Seit ihrem zweiten Album „Scream Aim Fire“ gehört das Quartett aus Bridgend endgültig zu den erfolgreichsten europäischen Heavy Metal-Acts derzeit.