> EHC Red Bull München vs. Adler Mannheim

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
17.02.2017
19:30 - 22:30
Veranstalter
EHC Red Bull München GmbH
Telefon
+89 30 66 91 - 00
EHC Meister 2016

DEL-Saison 2016/2017

EHC Red Bull München vs. Adler Mannheim

6.000 Fans, zwei Teams, ein Ziel: zu siegen. Dabei ist Gänsehautfeeling im kultigen Olympia-Eisstadion für alle Zuschauer garantiert.

Denn die Mannschaft des EHC Red Bull München bietet nicht nur aufregendes und mitreißendes, sondern auch erfolgreiches Eishockey. Mit dem erstmaligen Gewinn der Deutschen Meisterschaft krönte das Team um Kapitän Michael Wolf im April 2016 seine bisher beste Saison. Und auch für die anstehende Spielzeit haben sich die Red Bulls einiges vorgenommen: „Wie schon in der vergangenen Saison wollen wir auch dieses Mal wieder die Besten sein“, sagt Cheftrainer Don Jackson.  

Der Club

Am 19. Januar 1998 wurde der damalige Eishockeyclub HC 98 in München gegründet. Nur zwölf Jahre später hatte der Club den Aufstieg von der Bezirksliga in die höchste deutsche Spielklasse geschafft. Eines der erfolgreichsten Jahre der Vereinsgeschichte war die Saison 2009/2010. Der damalige EHC München holte sich sowohl den DEB-Pokal als auch den Meistertitel der 2. Eishockey-Bundesliga. Mit der Zweitligameisterschaft schaffte der Club auch den sportlichen Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Seit 1. Mai 2013 ist Red Bull alleiniger Gesellschafter. Seitdem firmiert der bayerische DEL-Club unter dem Namen EHC Red Bull München. Das bislang erfolgreichste Jahr der Clubgeschichte des EHC Red Bull München war die Saison 2015/2016. Neben dem Einzug in das 1/16-Finale der Champions League beendeten die Red Bulls auch die DEL-Hauptrunde als Gruppenerster. Im Playofffinale („best-of-seven“-Serie) besiegte München die Grizzlys aus Wolfsburg deutlich mit 4:0 und gewann damit die Deutsche Meisterschaft 2016.

Mehr Informationen unter www.redbullmuenchen.de