> M-net Münchner Outdoorsportfestival

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
15.10.2017

10.00 - 17.00 Uhr

Eintritt frei!

Veranstalter
Landeshauptstadt München in Zusammenarbeit mit der Olympiapark München GmbH
Telefon
+49 89 3067 2446 (S&K Marketing GmbH)
M-net Münchner Outdoorsportfestival

Die Münchner Sportfestival-Serie im Olympiapark geht weiter!

M-net Münchner Outdoorsportfestival

Nach einer erfolgreichen Premiere im Oktober 2016 mit über 50.000 Besuchern bei herrlichem Herbstwetter geht das M-net Münchner Outdoorsportfestival nun in die zweite Runde.

Das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und die Olympiapark München GmbH laden zum M-net Münchner Outdoorsportfestival in den Olympiapark ein. Auch dieses Jahr können wieder mehr als 50 verschiedene Outdoorsport-Aktivitäten bei freiem Eintritt im Olympiapark München entdeckt werden. Hierbei erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Tag voller einmaliger Erlebnisse, egal ob Profi oder Anfänger, ob Groß oder Klein, ob an Land, im Wasser oder am Berg!  

Der Olympiapark München bietet die ideale Kulisse, um das Thema Outdoorsport aufzugreifen. Die Architekten des Parks orientierten sich bei der Gestaltung am bayerischen Voralpenland. Somit können im Olympiapark München alle Bereiche des Outdoorsports – Bergsport, Wassersport, Trend und Actionsport – abgedeckt werden. Das M-net Münchner Outdoorsportfestival bedient sich dieser zahlreichen Möglichkeiten. Auf dem Olympiasee, am Olympiaberg und auf dem Coubertinplatz können sich alle Outdoorbegeisterten sportlich betätigen. 

Grundsätzlich richtet sich das M-net Münchner Outdoorsportfestival an alle Sportinteressierten – vom Anfänger bis hin zum Profi. Bei freiem Eintritt können die Besucherinnen und Besucher alles rund um das Thema Outdoorsport erleben und vor allem ausprobieren.

Die Locations und das Programm im Überblick

Auf dem Coubertinplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher ein umfangreiches Ange-bot aus den Bereichen Berg-, Fun- und Actionsport sowie den klassischen Sportarten.

Ein abwechslungsreiches Wassersportprogramm unter anderem mit Stand Up Paddling, Ru-dern und Segeln am Olympiasee.

Eine wunderbare Aussicht auf den Park und München bieten die Zeltdach-Touren im Olympiastadion.

Hoch hinaus geht es am Olympiaberg. Neben dem Highlight M-net Flying Fox können unter anderem Mountainkarts, Gleitschirm- und Kite-Kurse und ein Hochseilgarten getestet werden.

Also heißt es auch dieses Jahr wieder: „Sei dabei und entdecke deinen Sport!“

Weitere Informationen unter: www.muenchner-sportfestivals.de