Andre Rieu

18.02.2004: Der Violinen-Virtuose André Rieu, der seit vielen Jahren in der Olympiahalle spielt, verewigt sich im MOWOS.

rieu_1_200_01

Der Olympiapark München sagt danke für viele erfolgreiche Konzerte des holländischen Ausnahmekünstlers André Rieu in der Olympiahalle und würdigt mit der Aufnahme in den Munich Olympic Walk of Stars seine lange Karriere. Daher tauchte der Violinen-Superstar nun in der Olympiahalle seine Hände in Zement.

Nur wenige glaubten daran, dass es dem niederländischen Violinenstar mit dem französischen Namen gelingen könnte, den Erfolg, den er bereits in seiner Heimat feierte, hierzulande zu wiederholen. Seit 25 Jahren begeistert André Rieu die Musikfreunde in der ganzen Welt für den Dreiviertel Takt. André Rieu und sein Johann-Strauß Orchester lösten eine wahrhafte Walzerwelle aus.

 

 

 

Fotoalbum vom Event

rieu_1_200_01
rieu_2_200
rieu_3_200