Lionel Richie

16.10.2004: Lionel Richie verewigte sich vor seinem Konzert in der Olympiahalle im Munich Olympic Walk of Stars.

L._Richie_3

Als Lionel Richie gut gelaunt in den Backstage-Bereich der Olympiahalle kam, erwartete ihn die Cover-Gruppe Soul Legends. Ein Chor aus neun farbigen Sängerinnen und Sängern sangen seine eigenen Lieder zur Einstimmung auf den Händeabdruck.

 

Danach streifte der Schmuse-Sänger Ringe und Armbänder ab und legte seine Hände mit einem breiten Grinsen in den Zement. Lionel Richie ist ohne Zweifel einer der am meist gehörten Sänger unserer Zeit. 100 Millionen Alben verkaufte er weltweit. 22 Hits in den Top-Ten placierte der am 20. Juni 1949 in Alabama/USA geborene Künstler - davon 13 zwischen 1981-1987. Er bekam fünf Grammys, einen Oscar und den Golden Globe.

 

Nachdem sich Richie viel Zeit für die Zeremonie, Interviews und ein Meet&Greet genommen hatte, begeisterte er seine Fans in der ausverkauften Olympiahalle mit einem hinreißenden Konzert.

 

 

 

Fotoalbum vom Event

L._Richie_4
L._Richie_2
L._Richie_1