Liza Minnelli

12.02.2006: Hollywood-Legende und Oskar-Preisträgerin Liza Minnelli verewigte sich in einem Münchner Luxushotel im Walk of Stars.

2006.08.31-12-08-38_01

Sie ist ein absoluter Superstar und auch dem Münchner Publikum bestens bekannt. Gerade in den 70er und 80er Jahre füllte das Multitalent Liza Minnelli mehrmals die Olympiahalle. Höhepunkt war 1989 das gemeinsame Konzert mit Frank Sinatra und Sammy Davis jr. - an drei Abenden vor ausverkauften Haus!

 

Für ihre Münchner Erfolge wurde die Hollywood-Legende nun geehrt. Das MOWOS-Team fuhr dafür erstmals in ein Luxus Hotel in die City von München.

Logistik war angesagt: Schon einige Tage vor der Zeremonie musste der Weg des Zements im „Mandarin Oriental“ genau geplant werden. Passt die Zementplatte von 90x90 cm durch alle Türen, halten die Rollwagen vor Ort das Gewicht von 110 kg und wie stören wir die internationalen Gäste aus

aller Welt nicht.

 

Am Tag der Ehrung des Super-Stars aus Amerika ging es dann durch die

Hotelküche mit dem Equipment in den VIP-Raum. Das MOWOS-Team, ca.15 Fotografen und fünf Kamerateams waren pünktlich da, nur „Liza“ kam mit 30 Minuten Verspätung. Eine Riesen Herausforderung für die Zement-Mannschaft, alle TV Lichter mussten wegen der großen Hitze ausgeschaltet werden, um ein vorzeitiges Festwerden des Zementes zu verhindern.

 

Aber dann gingen die Flügeltüren auf und die „Oscar“ Gewinnerin von 1972 (für den Film Cabaret) betrat den Raum. Man merkte von der ersten Sekunde: Hier kommt eine der ganz großen Legenden aus dem Show- Geschäft. Soviel Charme und Witz bewahren sich nicht viele nach einer so unglaublichen Karriere:

 

1972 Oscar + Emmy

1985 Golden Globe

1991 Stern „ Hollywood Walk of Stars“

2006 “Munich Olympic Walk of Stars”

 

Liza Minnelli musste ihre ganze Kraft aufwenden um den etwas hart geworden Zement zu besiegen, aber auch das hat Sie hervorragend gemeistert.

 

 

Fotoalbum vom Event

2006.08.31-12-08-28
2006.08.31-12-08-51
2006.08.31-12-08-38_01