Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos

ZZ Top / Billy Gibbons

1

01.07.2019: Als Markenzeichen hätte man eigentlich seinen Bart verewigen müssen. Zugegeben, das hätte sich schwierig gestalten können.

Also nahm Billy Gibbons dann doch seine Hände, der Gründer und Frontmann der unverwüstlichen Bluesrocker von ZZ Top, die bereits tourten, als das Oberwiesenfeld noch Heimat einer Baustelle für die bevorstehenden Sommerspiele von 1972 war. Aus alter Liebe zu München zog sich Gibbons seinen vor vier Jahren gekauften Trachtenjanker an, nahm sich viel Zeit für die liebevolle Gestaltung des Abdrucks und legte noch einen roten Bollteneck bei, einen Fingergriff für Gitarristen aus Metall.

Natürlich zündeten sie anschließend ein Feuerwerk ihrer Greatest Hits, die gesamte Bandbreite aus dem kompletten Repertoire. Billys Blues’n’Boogieband. Von B bis ZZ.

Fotoalbum vom Event

6