Mehr Service und mehr Komfort

umbau_04

Neben allen technischen und infrastrukturellen Maßnahmen zur Modernisierung der Olympiahalle ist vor allem auch die optische Erneuerung und die damit verbundene Aufwertung des Halleninneren für Besucher und Veranstalter von zentraler Bedeutung. Das neue Restaurant, die fest eingebauten Kioske, die Erneuerung der Tribünenpolsterung und des Arenabodens bieten den Besuchern mehr Service sowie ein modernes Ambiente und tragen zur besseren Vermarktung der Halle durch die Veranstalter bei. Dazu gehört auch die grundlegende Neugestaltung des VIP-Bereiches mit direktem Zugang zu den Business-Seat in den Tribünen. Und was in der Olympiahalle immer ein Komfortmanko war, wird auch behoben: Auf der Nordseite entsteht ein großzügiger Hospitality-Bereich mit Foyer (Business Area).