Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos

Stellenangebote

Finanzbuchhalterin/Finanzbuchhalter (w/m/d) European Championships 2022

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt. Im Jahr 2022 steht das 50-jährige Jubiläum Olympia 1972 in München an.

Betrieben wird der unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Bald wird der Olympiapark München wieder Schauplatz eines internationalen Multi-Sport-Ereignisses sein: der European Championships 2022 mit den Top-Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Tur-nen. Dieses sportliche Großereignis, alle vier Jahre ausgetragen, wird ohne Zweifel der Hö-hepunkt im Jubiläumsjahr des Olympiaparks sein. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. #munich2022 #EC2022

Für das Projektteam der European Championships 2022 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

                                                 Finanzbuchhalterin/Finanzbuchhalter (w/m/d)

                             als Mitarbeiterin/Mitarbeiter Buchhaltung European Championships 2022

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Rechnungseingang, Kreditoren

• Kontieren von Eingangsrechnungen unter Berücksichtigung umsatzsteuerlicher und kostenrechnerischer Kriterien

• Durchführen von elektronischen Zahlungsläufen

Banken

• Bearbeiten, Kontieren und Buchen von Kontoauszügen

• Klären von Zahlungsdifferenzen sowie periodische Abstimmungs- und Buchungsarbeiten

• sachbezogene Korrespondenz

• Kreditkartenabrechnungen

• Saldenbestätigungen

 

Worauf kommt es uns an:

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung als Finanzbuchhalter/in. Wünschenswert ist Erfahrung im öffentlichen Zuwendungsrecht.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

Soziale Kompetenz, dienstleistungsorientiertes Handeln und Teamfähigkeit

Methodische Kompetenz, zielorientiertes Handeln und fachliche Problemlösungs-kompetenz

Persönliche Eigenschaften, wie analytisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten sowie absolute Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit

Fachliche Kompetenz, gute Kenntnisse des Umsatzsteuerrechts, des HGB und der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist für die Dauer des Projektes bis 31.10.2022 befristet.

Flexible Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen und einer Jahressonderzahlung.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de

oder per Post an

Olympiapark München GmbH

Personalabteilung

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067-2413

 

www.olympiapark.de     

www.europeanchampionships.com

Leiterin / Leiter Olympiastützpunkt Bayern (w/m/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Die OMG ist auch Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern (OSP Bayern), einer durch den Bund finanzierten Institution zur Förderung des Olympischen Spitzensports.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

                                                    Leiterin / Leiter Olympiastützpunkt Bayern (w/m/d)


Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

• Geschäftsführung, Finanzierungsplanung und Abwicklung

- Durchführung von Verhandlungen mit Behörden, Institutionen und Wirtschaft

- Vorbereitung von Verträgen in Abstimmung mit der Trägerin

- Vertretung des Olympiastützpunktes nach innen und außen

- Planung, Aufstellung und Abwicklung des Haushaltsplanes

- Abstimmung mit der Trägerin, dem DOSB/BL und den Zuwendungsgebern

- Abstimmung mit den zu betreuenden Spitzensportverbänden

- Mitarbeit in den entsprechenden Gremien des DOSB und der Zuwendungsgeber

- Geschäftsführung des Leitungsstabes des Olympiastützpunktes unter dem Vorsitz des DOSB

 

• Personaleinsatz und -führung

- Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht für Angestellte und Honorarkräfte des Olympiastützpunktes

- Sicherstellung der Umsetzung der Service- und Beratungsleistungen nach Vorgaben der FSL

- Vereinbarungen durch das Personal des Olympiastützpunktes

- Führung, Verwaltung und Beurteilung des Personals sowie Personalentwicklung

- Aufstellung des Stellenplans und Mitwirkung bei Personalentscheidungen

 

• Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit des Olympiastützpunktes

- Schaffung der Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vermarktung

- Sponsorenakquise und -Betreuung

- Verantwortung für eine positive Darstellung des Olympiastützpunktes gegenüber den Verbänden, Sponsoren, Medien und der Öffentlichkeit  

 

• Integration und strukturelle/wissenschaftliche Entwicklung der Regionalzentren, Außenstellen und Trainingsstätten

- Umsetzung der Konzeptionselemente der Trainingsstättenförderung des Bundes

- Standortkonzeptionsentwicklung mit den Schwerpunktsportarten

- Mitarbeit im Bereich Bau und Bauunterhalt der Trainingsstätten an den Standorten

 

• Entwicklung der infrastrukturellen Bedingungen für den Spitzen- und Nachwuchssport in Zusammenarbeit mit den Spitzenverbänden

- Entwicklung, Umsetzung und Ausbau der Schulkooperation „Eliteschulen des Sports“, Häuser der Athleten sowie deren Fortschreibung

- Leitung der Regionalteams an den Eliteschulen des Sports

- Mitarbeit bei der Erstellung der regionalen Zielvereinbarungen zwischen Spitzensportverbänden, DOSB, Landesfachverbänden, BLSV und Olympiastützpunkten

 

Worauf kommt es uns an:

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit mit hoher Affinität zum Sport, erfolgreichem Hochschulstudium, vorzugsweise mit sportwissenschaftlichem Abschluss, und mehrjähriger Berufserfahrung in einer Führungsposition im Spitzensport.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

• freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsstärke

• zielorientiertes Handeln, Organisationsstärke, strukturierte, selbständige Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen

• Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Offenheit gegenüber neuen Themen, Verschwiegenheit, Diskretion und hohe Loyalität sowie Verhandlungsgeschick

• Flexibilität und Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, Bereitschaft zur Reisetätigkeit, Führerschein der Klasse B

• Erfahrungen in Gremienarbeit

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes (TVÖD).

Flexible Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen, einer Jahressonderzahlung und leistungsorientierter Bezahlung.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post an:

Olympiapark München GmbH

Personalabteilung

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

 

Oder bewerben Sie sich per E-Mail: bewerbungen@olympiapark.de (PDF, maximal 5 MB).

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067-2413

 

www.olympiapark.de 

www.ospbayern.de 

Marketing (Kampagnen-) Manager (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 48 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unser Team suchen wir baldmöglichst befristet bis 31.10.2022 eine

 

                                                    Marketing (Kampagnen-) Projektleitung (m/w/d)

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Sie setzen gezielte Marketingaktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam um

• Sie konzipieren und planen kreative Marketing-Kampagnen für diverse Olympiapark-Aktivitäten über alle Kanäle hinweg

• Sie setzen alle Kampagnen und Werbemaßnahmen strukturiert und zuverlässig in Zu-sammenarbeit mit dem Kommunikationsteam und externen Agenturen um

• Eigenständige Mediaplanung und Umsetzung aller Maßnahmen im Bereich OoH, Print, Online, Radio, etc. für die Imagewerbung, Bewerbung der Dauerbetriebe (Frei-zeit- und Tourismus-Einrichtungen), B2B-Werbung, Premium-Pakete und Eigenveranstaltungen

• Sie übernehmen das laufende Monitoring sowie das Reporting nach definierten KPIs

• Bei Bedarf übernehmen Sie auch Aufgaben im Tagesgeschäft der Abteilung und koordinieren die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Dienstleistern zur Vermarktung unserer Angebote

• Sie haben Ihre Projektpläne immer im Blick und halten sie aktuell

• Kampagnen- und Budgetcontrolling

• Verhandeln von Medienkooperationen und Barter-Deals

• Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsanalyse

• Unterstützung bei Organisation und Betreuung von Pressezentren und Presseakkreditierungen bei Olympiapark-Eigenveranstaltungen

 

Worauf kommt es uns an:

• Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im wirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Marketing oder ähnlicher Abschluss

• Berufserfahrung im o.g. Bereich, vorzugsweise bei einer Agentur oder im Unternehmensmarketing

• Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen und Prozesse hineinzudenken

• Sie haben Eigeninitiative, Kreativität sowie die Fähigkeit, sich in unterschiedliche Ziel-gruppen hineinzuversetzen

• Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift

 

Darüber hinaus erwarten wir:

• Ausgeprägtes Kundenverständnis, Teamfähigkeit und Engagement

• Konzeptionelle Stärke, Projektmanagement, Monitoring und Analyse; analytisches Denken

• Hohe Online-Affinität und Begeisterung für Kommunikationsthemen; ausgeprägtes Gespür für Gestaltung und kreative Lösungen

• Erfahrung im Bereich Mediaplanung, Sicherheit in der Anwendung von MS Office, insbesondere im Umgang mit Excel

• Begeisterung für die Welt der Events und Bereitschaft, ggfs. auch am Wochenende und abends zu arbeiten

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Flexibles Arbeitszeitmodell sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen, einer zusätzlichen leistungsorientierten Bezahlung und einer Jahressonderzahlung.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 25.10.2020 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder per Post an:

Olympiapark München GmbH

Personalabteilung

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413

www.olympiapark.de

Praktikantin / Praktikant

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unser Team suchen wir deshalb zum 01.03.2021 eine/einen

 

                                                                  Praktikantin/Praktikant (m/w/d)  

 

Ihre Voraussetzungen:

- Spaß am Umgang mit Menschen

- Organisations- und Kommunikationstalent

- Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit

- Englisch und gerne weitere Fremdsprachen

- Pflichtpraktikum von mind. 5 Monaten

- Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Tourismus o.ä.  

 

Aufgabenbereich:

- Mitwirken bei der organisatorischen Abwicklung von der Buchung bis zu Umsetzung des Tourenprogramms

- Beantworten von Kundenanfragen

- Disposition der Tourguides

- Unterstützen bei Projekten uvm.  

 

Wir bieten Ihnen:

- Arbeiten in einem der schönsten Freizeit- und Sportparks weltweit

- Ausführliche Einarbeitung

- Raum für eigenverantwortliches Arbeiten

- Abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich

- Arbeiten in einem dynamischen Team

- Vergütung 450€  

 

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an schreib@olympiapark.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Schreib, Telefon 089 / 3067 2416

Olympiapark München ist ein Ausbildungsbetrieb

Wir engagieren uns seit einigen Jahren als Ausbildungsbetrieb und wollen damit jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten.

1