Stellenangebote

Praktikantin/Praktikant

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit über 45 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.  

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unsere Abteilung Besucherservice haben wir ein Pflichtpraktikum zu vergeben und suchen ab März 2019 eine/einen

 

                                                                    Praktikantin / Praktikanten

 

Voraussetzung: 

• Spaß am Umgang mit Menschen

• Selbständiges, verantwortliches Arbeiten

• Organisations-und Kommunikationstalent

• Englisch, weitere Fremdsprachen wünschenswert

• Pflichtpraktikum

• Dauer des Praktikums: mind. 5 Monate  

 

Wir bieten:  

• Eine interessante Praktikumsstelle

• Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich

• Arbeiten in einem dynamischem Team

• Vergütung: € 450,-  

 

Aufgaben:

• Komplette Abwicklung der Tour-Buchungen von der Anfrage bis zur Abrechnung

• Erstellen von Incentive-Angeboten

• Disposition der Tourguides 

• Beratung und Betreuung von nationalen und internationalen Kunden

• Unterstützung bei Projekten und Messeauftritten

 

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:  

Olympiapark München GmbH

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München  

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Schreib, Telefon 089/3067-2416

E-Mail: schreib@olympiapark.de

 

Projektleiterin/Projektleiter DIGITALES

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit mehr als 45 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Die fortschreitende Digitalisierung bedeutet auch für den Olympiapark neue Chancen und Herausforderungen, um sich weiterhin als attraktiver, zeitgemäßer Veranstaltungsort präsentieren zu können.

Für unser Team suchen wir deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

                                                     Projektleiterin/Projektleiter DIGITALES  

 

die/der digitale Entwicklungen initiiert, vorantreibt und intelligent koordiniert.

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Digitalisierungsstrategie

  • Mitwirkung bei der Konzeption und Realisierung digitaler Unternehmensstrategien
  • Ansprechpartner/in der Geschäftsführung für Definition und Aufbau digitaler Geschäftsfelder
  • Projektleitung für digitale Initiativen und den Ausbau der digitalen Infrastruktur im Unternehmen

Sie berichten an die Geschäftsführung.


Digitale Medien

  • Selbstständige Planung, Koordination und Weiterentwicklung unserer vielfältigen Online-Projekte und -Prozesse (Websites / App-Entwicklungen / Communities / SEO- & SEM-Maßnahmen / Webshops) Projektmanagement-Verantwortung hinsichtlich Ressourcenplanung, Kostenüberwachung, Timings und Erfolgskontrolle
  • Schnittstelle zwischen Team, Abteilungen, Kreation, Agenturen und Web-Entwicklung Koordination und Dokumentation der Projekte vom Briefing bis zum Live-Gang
  • Projektbezogene Betreuung und Steuerung unserer Dienstleister und Partner
  • Kunden-/Partner-Termine und Präsentationen gemeinsam mit der Stabsstellenleitung
  • 2019: Relaunch App und Website olympiapark.de

Sie berichten an die Stabsstellenleitung Kommunikation/Digitales.

 

Worauf kommt es uns an:  

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium (Bachelor/Master) mit Schwerpunkten wie Digital Business Strategy, Digital Business Management, Digital Marketing Management oder Digitale Wirtschaft bzw. mit vergleichbarer Ausbildung. Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in einer ähnlichen Position.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

· Soziale Kompetenz, Schnittstellenkompetenz, sicheres Auftreten und exzellente kommunikative Fähigkeiten

· Methodische Kompetenz, fundiertes Wissen und nachweisbare Erfahrung im Projektmanagement (z. B. GPM)

· Persönliche Eigenschaften, ausgeprägtes Interesse an Digitalisierungsthemen, abteilungsübergreifend für das gesamte Unternehmen; Themenvorantreiber/in mit Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsstärke; Begeisterung für die Welt der Events und Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

· Fachliche Kompetenz, Kenntnisse in der Entwicklung von digitalen Produkten und Geschäftsmodellen; ausgeprägtes Kundenverständnis, Spaß an konzeptioneller Arbeit und Gespür für herausragende Kreationen; fundiertes Know-how in allen Bereichen der Digitalen Medien inkl. der Tools für Online-Ads, SEO, CMS (z. B. typo3), Analyse; guten Kenntnisse der DSGVO und Erfahrung mit der Umsetzung  

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.  

Flexible und geregelte Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen, einer Jahressonderzahlung und Gratifikation.  

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 06.01.2019 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer

Telefon 089 / 3067 2413

www.olympiapark.de

Trainingswissenschaftlerin/Trainingswissenschaftler

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architek-tur- und Landschaftsensemble, zählt seit über 45 Jahren zu den bedeutendsten Veranstal-tungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Die OMG ist auch Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern (OSP Bayern), einer durch den Bund und den Frei-staat finanzierten Institution zur Förderung des Olympischen Spitzensports.

Für unser Team suchen wir zum 01.01.2019 bzw. baldmöglichst eine/einen

 

                                            Trainingswissenschaftlerin/Trainingswissenschaftler

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Trainingswissenschaftliche Betreuung von Kadersportlern/innen insbesondere in den Diszip-linen Skisprung und Nordische Kombination im täglichen Training und bei zentralen Maßnah-men des Spitzensportverbandes.

Planung, Durchführung und Auswertung leistungsdiagnostischer Untersuchungen in weiteren Schwerpunktsportarten des Olympiastützpunktes am Standort München.

 

Worauf kommt es uns an:

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Per-sönlichkeit mit abgeschlossenem sportwissenschaftlichem Hochschulstudium sowie mehrjähriger Berufserfahrung in der Arbeit und Betreuung im Spitzensport, wünschenswert im Winter-sport (Skisprung und Nordische Kombination).

 

Darüber hinaus erwarten wir:

Soziale Kompetenz, wie freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsstärke,

Methodische Kompetenz, wie zielorientiertes Handeln, Organisationsstärke, strukturierte, selbständige Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen

Persönliche Eigenschaften, wie Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, Ei-geninitiative und Offenheit gegenüber neuen Themen, Flexibilität und Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, Bereitschaft zur Reisetätigkeit, Ver-schwiegenheit, Diskretion und hohe Loyalität, Führerschein der Klasse B  

Fachliche Kompetenz, wie Erfahrungen in biomechanischen und leistungsphysiologischen Untersuchungsmethoden (Methodeneinsatz, Auswertung und Interpretation der Daten, Diskussion der Ergebnisse mit der Praxis)

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes (TVÖD).

Flexible Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen, einer Jahressonderzahlung und Gratifikation.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eig-nung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post bis spätestens 15.12.2018 an die:

Olympiapark München GmbH

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

 

Oder bewerben Sie sich per E-Mail an geyer@olympiapark.de  

Bitte verwenden Sie das PDF-Format und achten Sie auf die maximale Dateigröße von 5 MB.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413.

www.olympiapark.de

www.ospbayern.de