Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos

Stellenangebote

Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleiß-heim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events zum Teil von internationaler Bedeutung aus.

Wir suchen zum 01. September 2021 eine/n Auszubildende/n im Ausbildungsberuf

 

                                                      Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann

 

In einer 3-jährigen Ausbildung lernen Sie alle Facetten des Live Entertainment kennen, planen kleine und große Veranstaltungen und werden befähigt, diese eigenverantwortlich durchzuführen: Von der Kalkulation und Budgetierung über die Erstellung von Ablauf- und Regieplänen bis zur Veranstaltungsbetreuung vor Ort.

Ob am Telefon, per E-Mail oder bei den Veranstaltungen vor Ort haben Sie immer direkten Kontakt und stehen Künstler*innen, Veranstalter*innen, Produktion, Behörden und Kund*innen als Ansprechpartner*in zur Verfügung.

Sie beobachten Trends und Marktentwicklung im Veranstaltungsgeschäft, erarbeiten zielgruppengerechte Konzepte für Live-Entertainment-Formate, kennen sich in veranstaltungsrechtlichen und Hygiene-Vorschriften aus und haben die Wirtschaftlichkeit Ihres Handelns im Blick.

Eine Ausbildung bei uns ist vielseitig, d. h. Sie erhalten auch Einsicht in andere Bereiche wie Einkauf und Controlling, Kommunikation und Digitales.

 

Das bringen Sie mit:

• Abitur oder mittlere Reife

• Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Rechtschreibsicherheit

• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

• Freundliches, gepflegtes Auftreten und Kundenorientierung

• Spaß am Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit

• Bereitschaft zur Arbeit abends und am Wochenende

 

Wir bieten Ihnen:

Eine praxisnahe Ausbildung mit vielen Herausforderungen. Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und die Zusammenarbeit in einem engagierten Team. Ihre Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell, die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen und einer Jahressonderzahlung. Gute Fortbildungsmöglichkeiten und einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de 

oder per Post an

Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067 -2413.

Praktikant*innen, die ein Pflichtpraktikum absolvieren (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

2022 feiern wir unser goldenes Jubiläum der Olympischen Spiele München 1972 und damit 50 Jahre Sport, Action, Musik, Kultur und unzählige unvergessliche Momente für Millionen von Menschen.

Das Jubiläumsjahr 2022 wird einen wichtigen Platz in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, des Freistaates Bayern und der Landeshauptstadt München einnehmen. Ein großes und vielfältiges Programm ist geplant. Neben einem abwechslungsreichen Kunst- und Kulturprogramm wird es Veranstaltungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Zukunft, Mit-einander, Spiel und Gestaltung geben.

Für unser Team suchen wir zum frühestmöglichen Termin mehrere

 

                                            Praktikant*innen, die ein Pflichtpraktikum absolvieren (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

• Sie unterstützen bei den vielfältigen Aufgaben im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Olympischen Spiele München 1972

• Sie unterstützen die Planung und Umsetzung einzelner Maßnahmen

• Sie unterstützen die Projektleitung und setzen Meilensteine in Zusammenarbeit mit dem Team und externen Dienstleistern um

• Sie sind für die Kommunikation mit den diversen Stakeholdern (mit-)verantwortlich

• Sie haben die Projektpläne immer im Blick und halten sie aktuell

• Sie berichten regelmäßig über den aktuellen Stand an die Projektleitung

 

Das müssen Sie mitbringen:

• Sie studieren idealerweise im wirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichen Bereich

• Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in den Bereichen Event-, Kommunikations- und Projektmanagement

• Sie begeistern sich für die Sport- und Eventwelt sowie für den Olympiapark München

• Sie besitzen die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen und Prozesse hineinzudenken

• Sie haben eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

• Sie zeigen Eigeninitiative und Kreativität

• Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

• Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift

• Bereitschaft, ggfs. auch am Wochenende und abends zu arbeiten

 

Wir bieten Ihnen:

Ein anspruchsvolles, vielfältiges und herausforderndes Praktikum innerhalb unseres Unternehmens. Nach Beendigung des Pflichtpraktikums besteht u. U. die Möglichkeit, als Werkstudent*in weiter tätig zu sein.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB)

an bewerbungen@olympiapark.de 

oder per Post an

Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413.

Sachbearbeiter/in öffentliche Fördermittel (m/w/d) - European Championships 2022

50 Jahre nach den Olympischen Spielen von 1972 wird der Olympiapark München wieder Schauplatz eines internationalen Multi-Sport-Ereignisses sein: der European Championships 2022. Dieses sportliche Großereignis wird alle vier Jahre in Top-Sportarten ausgetragen. Bei den European Championships 2022 in München freuen wir uns auf Wettbewerbe in Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Turnen und Triathlon. Damit werden die European Championships ohne Zweifel der Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Olympiaparks sein und auf einzigartige Weise die Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der olympischen Anlagen schlagen.

Die European Championships in München bieten auch für Dich die einzigartige Möglichkeit, Deine Talente einzusetzen und Dich weiterzuentwickeln.

#munich2022 #EC2022

 

Du kannst öffentliche Verwaltung, Zuwendungs- und Vergabewesen und möchtest möglichst bald Teil des European Championships-Teams werden? Dann bist Du genau der/die Richtige, um uns als erfahrene/r Sachbearbeiter/in öffentliche Fördermittel (m/w/d) zu unterstützen.

 

AUFGABEN, DIE WIR DIR ANVERTRAUEN MÖCHTEN

  • Erstellung aller Berichte an die öffentlichen Fördermittelgeber von Bund, Land und Landeshauptstadt München für die European Championships 2022 in München
  • Erstellung aller Unterlagen für die Zuwendungsbescheide, Zwischen-Nachweise und den abschließenden Verwendungsnachweis an die öffentlichen Fördermittelgeber
  • Unterstützung bei Vergabeverfahren und Ausschreibungen, z. B. gem. ANBestK
  • Unterstützung bei der Budgetüberwachung im Hinblick auf öffentliche Auflagen aus dem Zuschussbescheid

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • Studienabschluss als Diplomjurist (Abschluss Erste Staatsprüfung), Bachelor of Law im Bereich Public Management, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. eine abgeschlossene Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung
  • Idealerweise verfügst Du über erste relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabe
  • Profunde Kenntnis des öffentlichen Zuschusswesens
  • Vertiefte Kenntnisse der ANBestK und anderer relevanter Vergabeverordnungen
  • Sorgfältige Arbeitsweise, Organisations- und Kommunikationstalent
  • Strukturierte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe, hohe Kontaktbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Innovationsfreude, Einsatzbereitschaft und Sportbegeisterung

WAS DICH ERWARTET

  • Eine Vollzeitstelle im Rahmen des bis Herbst 2022 befristeten Projekts European Championships
  • Ein Team, das Professionalität, Zusammenhalt und Freude am Sport vereint
  • Förderung der Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt

 

GET THE SPIRIT UND WERDE TEIL UNSERES TEAMS

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 10 MB) an hr@munich2022.com 

Fragen beantworten Dir gerne Helena Osthoff und Hermann Brem aus unserem Human Resources Team.

Die Beschäftigung erfolgt befristet über die S&K Marketing GmbH, Widenmayerstr. 28, 80538 München.

Volljurist / Volljuristin (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleiß-heim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events zum Teil von internationaler Bedeutung aus.

Wir suchen eine/n Allrounder/in für die Beratung der Gesellschaft in allen juristischen Fragestellungen und zur Übernahme von Sonderaufgaben. Zum 1. Oktober 2021 bieten wir einer engagierten Persönlichkeit die Position als:

 

                                                               Volljurist / Volljuristin (m/w/d)

                                                                       in Voll- oder Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Geschäftsleitung in allen juristischen Fragenstellungen (insbesondere im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, gewerblichen Mietrecht, Veranstaltungsrecht, gewerblichen Rechtsschutz, Datenschutz und Arbeitsschutz)
  • Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte und Themen (einschließlich gerichtlicher Vertretung)
  • Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen, Empfehlungen und Konzepten (inklusive Risikoabschätzung)
  • Selbständige Erstellung und Überarbeitung von Betriebsvereinbarungen; Unterstützung der Geschäftsführung bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat
  • Übernahme von Sonderaufgaben wie Antikorruptionsbeauftragte/r, Beschwerdestelle nach AGG, Vorsitz Arbeitsschutzausschuss und interne Datenschutzkoordination

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, 2. Juristischen Staatsexamen
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht einschließlich Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Kenntnisse im Fördermittel- und Vergaberecht
  • Kenntnisse im Gesellschaftsrecht
  • Erfahrung im gewerblichen Mietrecht
  • Erfahrung im Datenschutz (Umsetzung EU-DSGVO)
  • Erfahrung im Aufbau eines Compliance-Management-Systems
  • Versiertheit in der Anwendung von MS Office, Erfahrung im Umgang mit Dokumenten-Management-Systemen sowie Verständnis für Digitalisierung und Affinität zu digitaler Zusammenarbeit
  • Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge

Auf diese Kompetenzen kommt es uns an:

  • Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion
  • Fähigkeit zum eigenständigen, strukturierten, analytischen und konzeptionellen Arbeiten mit hoher Ziel- und Lösungsorientierung
  • Organisationstalent und bei Bedarf pragmatische Herangehensweise an Aufgaben
  • Sehr schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Schnittstellenkompetenz
  • Souveränes Auftreten und hohes Maß an Verhandlungsgeschick
  • Hohe Einsatz-, Leistungs- und Servicebereitschaft sowie Bereitschaft, bei Bedarf auch über die übliche Arbeitszeit hinaus zu arbeiten
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse von Struktur und Abläufen bei der Landeshauptstadt München
  • Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien
  • Begeisterung für die Welt von Veranstaltungen, Freizeit und Tourismus

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle, vielfältige und herausfordernde Position innerhalb unseres Unternehmens. Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell, die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, einer Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und einer Jahressonderzahlung. Gute Fortbildungsmöglichkeiten und einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de

oder per Post an

Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067 -2413.

Olympiapark München ist ein Ausbildungsbetrieb

Wir engagieren uns seit einigen Jahren als Ausbildungsbetrieb und wollen damit jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten.

1