Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos

Stellenangebote

Aushilfen Kassenkräfte (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unser Team suchen wir zum 01.09.2022

 

Aushilfen Kassenkräfte (m/w/d)

 

im Schichtdienst Montag – Sonntag und Feiertage an den Kassen Olympia-Eissportzentrum, Souvenirshop, Olympiaturm, Olympiastadion und SoccArena.

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Verkauf von Eintrittskarten für Touren und Aktivitäten des Besucherservices inkl. Stadionbesichtigungen

• Verkauf von Eintrittskarten für Olympiaturm und Olympia-Eissportzentrum

• Verkauf von Souvenirartikeln

• Abwicklung von Zutrittsberechtigungen in Verbindung mit Eintrittskarten für Kooperations- und Vertragspartner

• Abwicklung sämtlicher Zahlarten inkl. Gutscheinen und Kreditbuchungen

• selbständige Erstellung von Kassenabrechnungen inkl. Kassenabschluss per Kassensoftware Access Sale

 

Worauf kommt es uns an:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung in kassentechnischen Aufgaben, mit Flexibilität für wechselnde Einsätze. Wir erwarten einen sicheren Um-gang mit baren und unbaren Zahlungsarten sowie eine hohe Serviceorientierung.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

• Soziale Kompetenz, wie dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz

• Methodische Kompetenz, zielorientiertes Handeln, Problemlösungskompetenz

• Persönliche Eigenschaften, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Genauigkeit, Flexibilität, sicheres, gewandtes Auftreten und freundlicher Umgang mit Besuchern, absolute Vertrauenswürdigkeit

• Fachliche Kompetenz, Kenntnisse in den Standard-IT-Anwendungen sowie, nach Einarbeitung, der Kassensoftware Access Sale, Englisch-Kenntnisse, ggf. weitere Fremdsprachen

 

Wir bieten Ihnen:

Ein angenehmes Arbeitsklima an einem der schönsten Orte Münchens. Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post bis spätestens 17.07.2022 an die

Olympiapark München GmbH

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

oder bewerben Sie sich per E-Mail an geyer@olympiapark.de 

Bitte verwenden Sie das PDF-Format und achten Sie auf die maximale Dateigröße von 5 MB.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413. 

Praktikant:in Product Owner Digital Experience Platform (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt. 2022 feiert der Olympiapark sein großes Jubiläum.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Wir suchen Unterstützung für unser Kommunikations-Team. Zur Verstärkung unseres kreativen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für mindestens 6 Monate eine/einen

 

                                               Praktikant:in Product Owner Digital Experience Platform (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

• Sie unterstützen einen Product Owner für ein agiles Software-Entwicklungsteam im Rahmen unserer Digital Experience Platform

• Sie arbeiten an unserer Roadmap und der Umsetzung nächster Anforderungen eines Produkts mit und bringen sie in Einklang mit der Gesamtstrategie

• Zu Ihren Aufgaben gehört es, zusammen mit dem Product Owner die Priorisierung des Product Backlogs nach höchstmöglichem Wert für den Endkunden zu übernehme

• Sie wirken bei der Erstellung von User Stories mit und helfen mit, dass Entwickler:innen Anforderungen verstehen und umsetzen können sowie, dass neue Features schnellstmöglich live gehen können

• Sie nehmen an SCRUM Events teil und unterstützen den Product Owner bei allen Tätigkeiten

• Sie pflegen unseren Website-Auftritt mittels des Contentmanagement-Systems Pimcore und führen kontinuierliche SEO-Optimierungen durch

• Sie bauen und pflegen in Absprache mit unserem Marketing Manager Kampagnen-Seiten

• Sie pflegen und entwickeln unsere firmeninterne Wissensplattform weiter

• Sie pflegen Downloads und Medien im Digital Asset Management System

• Sie unterstützen das Kommunikations-Team im Rahmen des 50-Jahre-Jubiläums

 

Das erwarten wir:

• Fortgeschrittenes Bachelor- oder Master-Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Studiengang

• (Theoretische) Erfahrung mit agilen Methoden in der Software-Entwicklung (z.B. SAFe, SCRUM)

• Überzeugungskraft und Sicherheit in der Präsentation von komplexen Sachverhalten

• Gute Kommunikations-Skills in Deutsch und Englisch

• Spaß & Interesse an neuen Technologien, Innovationen und Software

• Selbständige, zuverlässige und kreative Arbeitsweise, sowie „Hands-on-Mentalität“

• Teamgeist und Spaß an projektbezogener Arbeit

 

Was wünschenswert wäre:

• Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Bereich Agilem Arbeiten nach SCRUM

• Sicherer Umgang in JIRA und Confluence

 

Wir bieten Ihnen:

Ein anspruchsvolles, vielfältiges und herausforderndes Praktikum innerhalb unseres Unternehmens.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de 

oder per Post an:

Olympiapark München GmbH

Personalabteilung

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413.

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Die OMG ist auch Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern (OSP Bayern), einer durch den Bund und den Freistaat finanzierten Institution zur Förderung des Olympischen Spitzensports.

Für unser Team des OSP Bayern suchen wir möglichst zum 01.07.2022 eine:einen

 

                                                           Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Management der OSP-Bundeskaderdatenbank

o Pflege- und Weiterentwicklung der OSP-Bundeskaderdatenbank

o Neugestaltung der Datenbank im Sinne des agilen Projektmanagements, von der konzeptionellen Planung bis zur finalen Umsetzung

o Überwachung der Datenbank für den Leistungssport (DaLiD); Daten-Import und Erstellung aller notwendigen Auswertungen (Verwendungsnachweise, Sachberichte, etc.)

o Schulung von OSP-Mitarbeiter:innen, Sportler:innen und Betreuer:innen

 

• Management Trainingsstätten

o Abwicklung und Optimierung der Trainingsstättenförderung (TSF)

o Erstellung und Aktualisierung der Nutzungsvereinbarungen und Verwendungsnachweisführung (gemäß BVA-Richtlinien bestehend auf Gesamtbetriebskosten, Nachweis über durchgeführte Bauunterhaltsmaßnahmen, Nutzungspläne)

o Abstimmung mit den aktuell 43 Trainingsstätten in Bayern, mit den Trägerinstituten, den Sportfachverbänden sowie den Bundesstützpunktleiter:innen

o Unterstützung der Haushaltsführung hinsichtlich der finanztechnischen Planungs- und Buchungsvorgänge beim Ausgaben- und Finanzierungsplan (AuFi)

 

• Büroorganisation/Sekretariat

o Administrative Tätigkeiten im Sekretariat

o Zuarbeit für die jeweiligen Verantwortlichen im Bereich OSP-Haushaltsführung, die Zentrale sowie alle Regionalzentren und Außenstellen

o Ansprechpartner:in der Sportler:innen, Trainer:innen und Betreuer:innen

o Telefonverwaltung der Zentrale

o Korrespondenz, Postbearbeitung und -verteilung

o Mitarbeit bei der Organisation von OSP-Veranstaltungen o Entlastung der Mitarbeiter:innen im Bereich Betrieb und Verwaltung im Büromanagement

 

• Datenschutzkoordination

o Enge Zusammenarbeit mit dem von der OMG beauftragten externen Datenschutzbeauftragten

o Interne Koordination und Überwachung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben bei den OSP-Beschäftigten, den verschiedenen Fachbereichen sowie in der Kooperation mit externen Partnern

o Optimierung der Datenschutzvorgänge sowie Fortentwicklung der betrieblichen Datenschutzorganisation in Abstimmung mit dem Bereich IT/IT-Sicherheit

 

Worauf kommt es uns an:

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung oder abgeschlossenem Bachelor-Studium (BWL / VWL o.ä.) sowie Berufserfahrung. Erfahrung im Bereich Datenschutz ist wünschenswert.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

Soziale Kompetenz, wie serviceorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsstärke

Methodische Kompetenz, wie zielorientiertes Handeln, Organisationsstärke, strukturierte und selbständige Arbeitsweise

Persönliche Eigenschaften, insbesondere analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Offenheit gegenüber neuen Themen, Flexibilität und Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, Verschwiegenheit, Diskretion und hohe Loyalität

Fachliche Kompetenz, wie eloquente Ausdrucksweise in Wort und Schrift, sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung erfolgt nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes. Flexible und geregelte Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen und einer Jahressonderzahlung.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.06.2022 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de  

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067-2413

 

www.ospbayern.de 

Trainingswissenschaftlerin / Trainingswissenschaftler (w/m/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH (OMG) als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Die OMG ist auch Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern (OSP Bayern), einer durch den Bund und den Freistaat finanzierten Institution zur Förderung des Olympischen Spitzensports.

Für das Team des OSP Bayern suchen wir möglichst ab August 2022 eine engagierte Persönlichkeit als:

 

                                    Trainingswissenschaftlerin / Trainingswissenschaftler (w/m/d) in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben:

• Trainingswissenschaftliche Betreuung von Bundeskadersportler:innen mit dem Schwer-punkt der leistungsphysiologischen Ausdauerdiagnostik und Regenerationsteuerung mit Dienstsitz in München

• Planung, Durchführung und Auswertung von leistungsphysiologischen Untersuchungen in der sportmedizinischen Labordiagnostik (z.B. standardisierte Leistungsdiagnostik Laufband, Fahrradergometer) und Feldtests

• Analyse, Entwicklung und Anwendung von Testformen der leistungsphysiologischen Diagnostik (z. B. metabolische Profile, energetische Kapazitäten)

• Interpretation der leistungsdiagnostischen Ergebnisse und Erstellung von Trainingsempfehlungen für Athlet:innen und Trainer:innen.

• Durchführung von standardisierten Belastungsformen im Training verschiedener Sportarten zur Kontrolle von physiologischen Anpassungen (Trainingssteuerung)

• Untersuchungen zur Belastungsgestaltung, Analyse der Belastungs-/Erholungsdynamik und Regenerationsmanagement

• Ergebnisdokumentation und -kommunikation mit dem medizinischen Team des OSP Bayern sowie den verantwortlichen Bundestrainer:innen und Bundesstützpunkttrainer:innen

• Sportfachlicher Austausch mit den Trainingswissenschaftler:innen des OSP Bayern und der Partnerorganisationen

 

Das bringen Sie mit:

• Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften (gerne mit Promotion)

• Einschlägige Berufs- und Forschungserfahrung inklusive statistischer Analyse und Interpretation von Daten in der Leistungsphysiologie

• Erfahrungen in Mitarbeiter:innenschulung, Aus- und Fortbildung

• Versiertheit in der Anwendung von MS Office sowie sportwissenschaftlicher Analysesoftware (z.B. WinLactat, Acentas, etc.)

• Verständnis für Digitalisierung und Affinität zu digitaler Zusammenarbeit

• Erfahrung im Datenschutz (Umsetzung EU-DSGVO)

 

Auf diese Kompetenzen kommt es uns an:

• Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion

• Gender- und interkulturelle Kompetenz

• Fähigkeit zum eigenständigen, strukturierten, analytischen und konzeptionellen Arbeiten mit hoher Ziel- und Lösungsorientierung

• Organisationstalent und bei Bedarf pragmatische Herangehensweise an Aufgaben

• Sehr schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Schnittstellenkompetenz

• Souveränes Auftreten gegenüber Stakeholdern

• Hohe Einsatz-, Leistungs- und Servicebereitschaft sowie Bereitschaft, bei Bedarf auch über die übliche Arbeitszeit hinaus und am Wochenende zu arbeiten

• Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft werden ebenfalls vorausgesetzt

• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wünschenswert sind:

• Kenntnisse von Struktur und Abläufen des organisierten Leistungssports in Deutschland

• Erfahrung im Umgang mit leistungssporttreibenden Verbänden

• Vernetzung im deutschen und internationalen Sportwissenschaftssystem

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung erfolgt nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Flexible und geregelte Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen und einer Jahressonderzahlung.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.07.2022 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067-2413

www.ospbayern.de

Social Media Manager:in (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt. 2022 feiert der Olympiapark sein großes Jubiläum.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Wir suchen Unterstützung für unser Kommunikations-Team. Social Media ist Dein Lebenselixier? Zur Verstärkung unseres kreativen Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

                                                             Social Media Manager:in (m/w/d)

 

Deine Aufgabenschwerpunkte:

#Strategie: Du entwickelst Content- und Community-Strategien für die Social Media-Kanäle des Olympiaparks, erstellst Redaktions- und Themenpläne inkl. Social Ads und setzt diese um.

#Content: Deine Kreativität ist gefragt - Du erkennst richtig guten Content und entwirfst die Inhaltserstellung inkl. Text, Bild und Video.

#Community: Du trittst direkt mit der #Parkcrew in Austausch und hast das Community Management im Blick.

#Teamwork: Du arbeitest in enger Abstimmung mit unserem Team sowie den Fachabteilungen.

#Workflow: Du zeigst eigenmotiviertes und eigenverantwortliches Arbeiten? Du beherrschst Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Darüber hinaus begeisterst du dich für die Welt der Events und bist auch bereit abends und am Wochenende mal ein Auge auf den digitalen Park zu werfen?

#Kampagnen: Gemeinsam mit den Kommunikations-Kolleg:innen entwickelst Du kanalübergreifende Marketing- und Social-Kampagnen.

 

Unser:e Traumkandidat:in

#Erfahrung:

- Instagram, Facebook, TikTok, Twitter, You Tube, Linked In und Xing sind für Dich Lebenselixier und Du willst die Kanäle des Olympiapark München weiterentwickeln.

- Du kennst und erkennst Social-Trends.

- Du bist ton- und treffsicher im Gespräch mit Deiner großen und engagierten Community.

- Die Adobe Cloud ist für Dich Wolke 7, Premiere Shortcuts kennst Du auch nachts um vier auswendig. - Bilddatenbanken und Social Media-Tools wie Falcon.io, Messenger People sind kein Neuland für Dich.

- Du hast vielleicht auch Erfahrung im Videojournalismus und kannst Social Media-Clips selbstständig produzieren (wäre toll).

- Analysen und Reportings gehören für Dich zum 1x1, ebenso die Zusammenarbeit mit Agenturen.

 

#Kenntnisse und Arbeitsstil:

Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hast Freude am Dialog und bist ein:e Teamplayer:in. Du verstehst dein Handwerk und arbeitest selbstständig und strukturiert. Besonders im Jubiläumsjahr und bei den verschiedensten Events ist Belastbarkeit und Engagement gefragt. Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit. Ob ein abgeschlossenes Studium im Kommunikationsbereich und/oder eine vergleichbare Ausbildung – wir freuen uns über deine Bewerbung. Idealerweise verfügst du über zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Social Media.

 

Was wir bieten:

Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Flexible und geregelte Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen und einer Jahressonderzahlung.

#Entfaltungsmöglichkeit: Du bekommst von uns die Gelegenheit, die zukünftige Entwicklung der Marke Olympiapark maßgeblich mitzugestalten.

#Vertrauen: Du bekommst viel Raum, um aktiv Prozesse und Projekte mitzugestalten.

#Teamgefühl: Wir leben eine offene Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie. Wertschätzung und Teamwork gehören für uns zu den wertvollsten Formen der Anerkennung.

 

Blicke hinter die Kulissen des Olympiaparks. Wie laufen Veranstaltungen und Konzerte ab. Sei dabei, wenn der Sommernachtstraum vorbereitet wird. Erlebe MASH hautnah und lerne die Athlet:innen kennen. Du arbeitest, wo andere Momente für die Ewigkeit erleben, und bist damit immer mittendrin statt nur dabei. Darüber hinaus kannst Du auch Workshops besuchen und Dich weiterentwickeln.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbungen@olympiapark.de 

Bitte verwende das PDF Format und achte auf die maximale Größe von 5 MB.

 

Fragen beantwortet gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413

Olympiapark München als Ausbildungsbetrieb

Wir engagieren uns seit einigen Jahren als Ausbildungsbetrieb und wollen damit jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten.

3