Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos

Stellenangebote

Anlagenwärterin / Anlagenwart (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München. Für unser Leistungszentrum München für Rudern und Kanu in Oberschleißheim suchen wir baldmöglichst eine:n

 

                                                                 Anlagenwärterin / Anlagenwart (m/w/d)

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Durchführung von Reparaturen und Instandsetzungen

• Überwachung von Wartungsintervallen

• Mitarbeit beim Aufbau sowie der Pflege der Außenanlagen

• Mitarbeit bei Auf- und Abbau der Regattabahn

• Übernahme von Veranstaltungsdiensten sowie Wochenenddiensten

• Weitere Aufgaben je nach Qualifikation

 

Worauf kommt es uns an:

Wir suchen eine:n engagierte:n handwerkliche:n „Allrounder:in“, die:der unser Hausmeisterteam auf der Regattaanlage komplettiert. Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung als Schreiner:in, Zimmerfrau/Zimmermann, Maler:in, Landschaftspfleger:in und ver-fügen über mehrjährige Berufserfahrung. Voraussetzung ist ein Führerschein Klasse B, ein Staplerführerschein ist von Vorteil.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

Soziale Kompetenz, dienstleistungsorientiertes Handeln, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein

Methodische Kompetenz, organisatorische Kompetenz, fachliche Problemlösungs-kompetenz

Persönliche Eigenschaften, Bereitschaft zu flexibler Arbeit, auch an Wochenenden und ggf. nachts; Sorgfalt, Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten

Fachliche Kompetenz, gute Deutschkenntnisse, allgemeine EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung be-misst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Ein flexibles Arbeitsmodell und einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, einer Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und einer Jahressonderzahlung. Gute Fortbildungsmöglichkeiten und einen Arbeitsplatz im Grünen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.10.2022 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder per Post an Olympiapark München GmbH, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067 2413.

Aushilfen Kassenkräfte (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit fast 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unser Team suchen wir in Teilzeit zum 01.09.2022

 

Aushilfen Kassenkräfte (m/w/d)

 

im Schichtdienst Montag – Sonntag und Feiertage an den Kassen Olympia-Eissportzentrum, Souvenirshop, Olympiaturm, Olympiastadion und SoccArena.

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Verkauf von Eintrittskarten für Touren und Aktivitäten des Besucherservices inkl. Stadionbesichtigungen

• Verkauf von Eintrittskarten für Olympiaturm und Olympia-Eissportzentrum

• Verkauf von Souvenirartikeln

• Abwicklung von Zutrittsberechtigungen in Verbindung mit Eintrittskarten für Kooperations- und Vertragspartner

• Abwicklung sämtlicher Zahlarten inkl. Gutscheinen und Kreditbuchungen

• selbständige Erstellung von Kassenabrechnungen inkl. Kassenabschluss per Kassensoftware Access Sale

 

Worauf kommt es uns an:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung in kassentechnischen Aufgaben, mit Flexibilität für wechselnde Einsätze. Wir erwarten einen sicheren Um-gang mit baren und unbaren Zahlungsarten sowie eine hohe Serviceorientierung.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

• Soziale Kompetenz, wie dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz

• Methodische Kompetenz, zielorientiertes Handeln, Problemlösungskompetenz

• Persönliche Eigenschaften, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Genauigkeit, Flexibilität, sicheres, gewandtes Auftreten und freundlicher Umgang mit Besuchern, absolute Vertrauenswürdigkeit

• Fachliche Kompetenz, Kenntnisse in den Standard-IT-Anwendungen sowie, nach Einarbeitung, der Kassensoftware Access Sale, Englisch-Kenntnisse, ggf. weitere Fremdsprachen

 

Wir bieten Ihnen:

Ein angenehmes Arbeitsklima an einem der schönsten Orte Münchens. Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post bis spätestens 17.07.2022 an die

Olympiapark München GmbH

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

oder bewerben Sie sich per E-Mail an geyer@olympiapark.de 

Bitte verwenden Sie das PDF-Format und achten Sie auf die maximale Dateigröße von 5 MB.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413. 

Sachgebietsleiterin / Sachgebietsleiter Einkauf & Services (w/m/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt. Im Jahr 2022 feiert der Olympiapark das große Jubiläum von Olympia 1972 in München.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München (LHM), betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events aus.

Für unser engagiertes Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n ergebnisorientierte Persönlichkeit mit hoher Schnittstellenkompetenz als

 

                                        Sachgebietsleiterin / Sachgebietsleiter Einkauf & Services (w/m/d)

                                                                                  in Vollzeit

 

Das ist Ihr Aufgabengebiet:

• Zentraler Einkauf

bei Bedarf nach Einarbeitung und Fortbildung/Schulung

• Durchführung von Ausschreibungen und Vergaben auf Grundlage des öffentlichen Vergaberechts mit fachlicher Unterstützung der Abteilungen, in Abstimmung mit der Stabsstelle Recht und mit Unterstützung externer Fach- und Vergaberechtsspezialist:innen. Als Sachgebietsleitung Einkauf & Services koordinieren Sie insbesondere die Beschaffung von Strom, Fernwärme und Gas sowie Reinigungsdienstleistungen. Für Ihre Kolleg:innen aus den Fachbereichen sind Sie erste:r Ansprechpartner:in für den dezentralen Einkauf. Zugleich entwickeln Sie den zentralen Einkauf weiter. Dabei treiben Sie die Digitalisierung der Prozesse voran.

• Auftragserteilung und Überwachung von Gebäude- und Fassadenreinigung; Abfallvermeidung und -beseitigung; Umweltschutz

• Versicherungsmanagement inkl. Risikoprüfung, Bestandsverwaltung sowie Bearbeitung von Versicherungs-/Schadensfällen

• Zentrales Bestellmanagement inkl. Wirtschaftsplanüberwachung; Inventarisierung sowie Durchführung und Auswertung von Inventuren

• Zentralregistratur/Elektronische Schriftgutverwaltung inkl. Postein-/-ausgang und Botendienste, (elektronische) Beleg- und Aktenablage, Aktenvernichtung sowie Digitalisierung von Dokumenten

• Sonstige Services wie Koordination von Empfang, Pförtner-/Telefondienst, Beschaffung von Geschäftsausstattung und Bürobedarfsmaterialien, Fuhrparkverwaltung und Verwaltung der elektronischen Zutrittskontrolle für Fremdfirmen.

Sie haben fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung für ein Team von derzeit sechs Mitarbeiter:innen und berichten an die Abteilungsleitung Betriebswirtschaft.

 

Das bringen Sie mit:

• Ein abgeschlossenes Studium vorzugsweise im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich bzw. eine vergleichbare Qualifikation

• Erste Berufserfahrung im Einkauf, gerne in einem öffentlichen Unternehmen sowie nach Einarbeitung/bezahlter Fortbildung mit Freistellung fundierte Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht

• Erprobte Führungserfahrung, wünschenswert auch in Change-Management-Prozessen

• Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sicheres und souveränes Auftreten, ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick und Sozialkompetenz

• Eigenverantwortliche, strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise

• Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Schnittstellenkompetenz

• Flexibilität und Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein

• Einschlägige Anwendungskenntnisse der gängigen MS-Office-Programme (insbesondere Outlook, Word, Excel) sowie von Dokumentenmanagementsystemen; Versiertheit im Umgang mit Online-Meetings

• Affinität für Digitalisierung und Interesse an nachhaltigem Handeln

• Ausgezeichnete Deutschkenntnisse; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert

• Hohes Maß an Verschwiegenheit, Diskretion und Loyalität

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle Position innerhalb unseres Unternehmens, vielfältige Aufgaben und interessante Projekte. Eine zielgerichtete begleitende Einarbeitung und sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fußläufigen Parkplätzen. Einen sicheren Arbeitsplatz u. a. mit Fahrtkostenzuschuss betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und Jahressonderzahlung.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell, moderne Hardware und Tools für digitales Arbeiten genauso wie ein abwechslungsreiches Mittagsangebot im Restaurant am Olympiasee, jährliches Sommerfest und Weihnachtsfeier sowie sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Unser Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Die Stelle ist unbefristet.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.11.2022 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder per Post an Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067 -2413

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Zentrales Bestellwesen (w/m/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt. Im Jahr 2022 feiert der Olympiapark das große Jubiläum von Olympia 1972 in München.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München (LHM), betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events aus.

Für unser Team „Einkauf & Services“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

 

                                            Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Zentrales Bestellwesen (w/m/d)

                                                                                    in Voll- oder Teilzeit

 

Das ist Ihr Aufgabengebiet:

Bestellwesen inkl. Wirtschaftsplanüberwachung u. a.

• Prüfung der Geldmittel anhand der eingehenden Anforderungen

• Kontierung Anforderungsscheine

• Erstellung Bestellscheine

• Ein- und Umbuchungen

• Übertrag ins Dokumentenmanagementsystem DocuWare

Rechnungsprüfung u. a.

• Kontrolle und Abgleich von Rechnungen anhand Buchungslisten

• Kontrolle auf doppelte Rechnungsstellungen bzw. Gutschriften

• Anlage von Lieferanten und Adressänderungen

Technisches Lager u. a.

• Bestandskorrekturen

• Diverse Artikellisten

Inventarisierung u. a.

• Anlage neuer Artikelnummern für die Inventarisierung

• Abgangsmeldungen bearbeiten

Inventuren u. a.

• Stichtagsinventuren

• Gesamtauswertung

 

Das bringen Sie mit:

• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

• Berufserfahrung im Zentralen Bestellwesen wünschenswert

• Dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

• Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

• Verantwortungsbewusstsein, Diskretion und Zuverlässigkeit

• Einschlägige Anwendungskenntnisse der gängigen MS-Office-Programme (insbesondere Word, Excel) sowie von Dokumentenmanagementsystemen

• Affinität für Digitalisierung und Interesse an nachhaltigem Handeln

 

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Position innerhalb unseres Unternehmens mit zielgerichteter begleitender Einarbeitung und sehr guten Fortbildungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fuß-läufigen Parkplätzen. Eine sichere Stelle u. a. mit Fahrtkostenzuschuss betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und Jahressonderzahlung.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell und sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Ge-sundheitsmanagements genauso wie ein abwechslungsreiches Mittagsangebot im Restaurant am Olympiasee sowie gemeinsame Sommerfeste und Weihnachtsfeiern.

Unser Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Die Stelle ist unbefristet.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.11.2022 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder per Post an Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067 -2413

Sekretärin / Sekretär (w/m/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter-schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit nunmehr 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleiß-heim und ist Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events zum Teil von internationaler Bedeutung aus.

Wir suchen eine organisationsstarke, loyale Unterstützung und bieten einer strukturiert und serviceorientiert arbeitenden Persönlichkeit, der es Spaß macht, viele Bälle gleichzeitig im Spiel zu halten, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine Stelle als

 

                                                                 Sekretärin / Sekretär (w/m/d)

                          in Teilzeit, wöchentlich Donnerstag und Freitag jeweils 7:48 Stunden in Gleitzeit

 

Aufgabengebiet:

• Organisation und Administration des Büros des Abteilungsleiters Technik

• Proaktive Übernahme allgemeiner Sekretariatsaufgaben wie Schriftverkehr, Bearbeitung des Email-Verkehrs, digitale Ablage, Telefonate etc. in deutscher und englischer Sprache

• Organisation des umfangreichen Terminmanagements

• Planung, Koordination sowie Vor- und Nachbereitung von Präsenz-, Hybrid- und virtuellen Meetings, nach Bedarf Protokollführung

• Erstellung von Präsentationen und Unterlagen

• Themenspezifische Recherchearbeiten

• Eigenständige Sachbearbeitung im Einzelfall; Übernahme und Durchführung von Projekten

• Vertretung der Sekretärin bei Abwesenheit

 

Anforderungen:

• Mindestens Mittlere Reife mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung vorzugsweise im kaufmännischen Bereich

• Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position

• Ausgeprägte Organisationsstärke und Serviceorientierung sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation und Zuverlässigkeit

• Strukturierte, selbstständige, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise

• Souveräner Umgang mit kurzfristigen Anfragen; herausragendes Zeitmanagement

• Ausgeprägte Kommunikationskompetenz über alle Hierarchieebenen; eloquente, stilsichere, adressatengerechte Ausdrucksweise

• Sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Einschlägige Anwendungskenntnisse der gängigen MS-Office-Programme (insbesondere Outlook, Word, Excel, Powerpoint); Versiertheit im Umgang mit Online-Meetings; Erfahrung in digitalen Prozessen und Dokumentenmanagement

• Offenheit gegenüber neuen Themen; Affinität für Digitalisierungsprozesse

• Flexibilität und Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein

• Hohes Maß an Verschwiegenheit, Diskretion und Loyalität

 

Wünschenswert sind:

• Kenntnisse von Struktur und Abläufen bei der Landeshauptstadt München

• Begeisterung für die Welt von (Sport)-Veranstaltungen, Freizeit und Tourismus

• Affinität für Bau- und Veranstaltungstechnik

 

Wir bieten Ihnen:

Eine anspruchsvolle Position innerhalb unseres Unternehmens, vielfältige Aufgaben und interessante Projekte. Eine zielgerichtete begleitende Einarbeitung und sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fußläufigen Parkplätzen. Einen sicheren Arbeitsplatz u. a. mit Fahrtkostenzuschuss betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und Jahressonderzahlung.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell, moderne Hardware und Tools für digitales Arbeiten genauso wie ein abwechslungsreiches Mittagsangebot im Restaurant am Olympiasee, jährliches Sommerfest und Weihnachtsfeier sowie sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Unser Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25.11.2022 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder per Post an Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089 / 3067 -2413

Veranstaltungsservicetechniker / Veranstaltungsservicetechnikerin (m/w/d)

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit nunmehr 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und ist Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events zum Teil von internationaler Bedeutung aus.

Für unser Team suchen wir zum 15.10.2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen/eine

 

                            Veranstaltungsservicetechniker / Veranstaltungsservicetechnikerin (m/w/d)

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Ausführen von Um- und Einbauten für alle Arten von Veranstaltungen im Olympiapark

• Instandsetzen von Einrichtungen im Olympiapark wie Vorhänge, Stühle etc.

• Weitere Instandsetzungsarbeiten

• Veranstaltungsdienst

 

Worauf kommt es uns an:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Facharbeiter-/Facharbeiterinnen-Ausbildung im handwerklichen Bereich.

 

Darüber hinaus erwarten wir:

Soziale Kompetenz, wie dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz

Methodische Kompetenz, wie Genauigkeit, Problemlösungskompetenz

Persönliche Eigenschaften, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit; Bereitschaft zur Beschäftigung nach angeordneten Arbeitszeiten, bei Bedarf auch an Wochenenden und Feiertagen

Fachliche Kompetenz, handwerkliches Geschick

 

Wir bieten Ihnen:

Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position innerhalb unseres Unternehmens, vielfältige Aufgaben und interessante Veranstaltungen. Eine begleitende Einarbeitung und gute Fortbildungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fußläufigen Parkplätzen. Einen sicheren Arbeitsplatz u. a. mit Fahrtkostenzuschuss betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und Jahressonderzahlung.

Ein flexibles Arbeitszeitmodell, sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie Sommerfest und Weihnachtsfeier.

Unser Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 07.10.2022 per Email (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de oder per Post an Olympiapark München GmbH, Personalabteilung, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067-2413

Olympiapark München als Ausbildungsbetrieb

Wir engagieren uns seit einigen Jahren als Ausbildungsbetrieb und wollen damit jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten.

3