Stellenangebote

Personalsachbearbeiter/in

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit 45 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unser Team suchen wir baldmöglichst eine/einen

 

                                                              Personalsachbearbeiter/in

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:  

·  Arbeitszeitkonten

Permanente Verwaltung der elektronisch erfassten Arbeitszeiten der Beschäftigten, Erstellung von Zeitmodellen und Sonderschichten, Erfassung und Kontrolle von Dienstplänen, Erfassung aller Abwesenheiten, Leserzuordnungen, elektronische Zutrittskontrolle Personal, Leserzuordnungen Auswertungen.  

· Tarif-/Personalrecht

Umsetzung des Beamten- und Versorgungsrechts  

· Entgeltabrechnung

Jahresabschluss-/-beginnarbeiten, Abführung der Lohnsteuer. Kontrolle von Folgeerkrankungen im Hinblick auf die Entgeltfortzahlung. Berechnung der Versorgungsbezüge inkl. der Sonderzahlungen. Abrechnung von einfachen Dienst- und Fortbildungsreisen. Erfassung von Daten im Entgeltprogramm LOGA.  

· Sämtliche weiteren Personalangelegenheiten einschließlich Personalbetreuung, Erstellung von Statistiken, Unfallmeldungen. Organisation von Erste Hilfe Kursen. Dienstausweise für Beschäftigte und betriebsfremde Personen. Führung der Personalakten. Administrative Tätigkeiten. Schriftverkehr im Sachgebiet, etc.

 

Worauf kommt es uns an:  

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung.    

 

Darüber hinaus erwarten wir:  

· Soziale Kompetenz, dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Gender und interkulturelle Kompetenz

· Methodische Kompetenz, zielorientiertes Handeln, fachliche Problemlösungskompetenz

· Persönliche Eigenschaften, insbesondere Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Genauigkeit, selbständiges Arbeiten sowie absolute Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit, Bereitschaft zur Weiterbildung

· Fachliche Kompetenz, Kenntnisse in den Standard IT-Anwendungen sowie, nach Einarbeitung, in der Software der elektronischen Zeiterfassung und Zutrittskontrolle gecotime und im Entgeltabrechnungsprogramm LOGA    

 

Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Position innerhalb unseres Unternehmens. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.  

Flexible und geregelte Arbeitszeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen, einer Jahressonderzahlung und Gratifikation.  

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post bis spätestens 27.07.2018 an die:

Olympiapark München GmbH

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

 

oder bewerben Sie sich per E-Mail an geyer@olympiapark.de  

Bitte verwenden Sie das PDF-Format und achten Sie auf die maximale Dateigröße von 5 MB.  

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Geyer, Telefon 089/3067 2413

Praktikantin / Praktikant

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit über 45 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.  

Betrieben wird dieser unvergleichliche Park von der Olympiapark München GmbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München.

Für unsere Abteilung Besucherservice haben wir ein Pflichtpraktikum zu vergeben und suchen ab März 2019 eine/einen

 

                                                                    Praktikantin / Praktikanten

 

Voraussetzung: 

• Spaß am Umgang mit Menschen

• Selbständiges, verantwortliches Arbeiten

• Organisations-und Kommunikationstalent

• Englisch, weitere Fremdsprachen wünschenswert

• Pflichtpraktikum

• Dauer des Praktikums: mind. 5 Monate  

 

Wir bieten:  

• Eine interessante Praktikumsstelle

• Einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich

• Arbeiten in einem dynamischem Team

• Vergütung: € 450,-  

 

Aufgaben:

• Komplette Abwicklung der Tour-Buchungen von der Anfrage bis zur Abrechnung

• Erstellen von Incentive-Angeboten

• Disposition der Tourguides 

• Beratung und Betreuung von nationalen und internationalen Kunden

• Unterstützung bei Projekten und Messeauftritten

 

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:  

Olympiapark München GmbH

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München  

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Schreib, Telefon 089/3067-2416

E-Mail: schreib@olympiapark.de