Presseinformationen

< X Games Munich kommen mitten in die Stadt!
30.06.2013

119.000 Besucher bei der ersten Ausgabe der X Games Munich


Gelungene Premiere im Olympiapark!

Großartiger Auftakt für die X Games Munich: 119.000 Besucher strömten in den letzten vier Tagen in den Olympiapark und ließen sich von den spannenden Wettbewerben und den Angeboten des X Festes begeistern. „Wir sind mit dieser Premiere sehr zufrieden. Die Stimmung bei den Competitions und auf dem X Fest war trotz der zum Teil widrigen Wetterverhältnisse und damit verbundenen Verschiebungen sehr gut und die Faszination des größten Action Sports-Events der Welt überall im Olympiapark zu spüren“, so Olympiapark-Chef Ralph Huber und weiter, „Der erfolgreiche Verlauf der X Games und der Zuspruch vor allem der jungen Besucher beweist uns, dass es gut und richtig war diese Veranstaltung nach München und den Olympiapark zu holen.“ Besonders beeindruckt zeigte sich Huber zudem von der einzigartigen Stimmung, die bei den Wettbewerben herrschte wie zum Beispiel bei den BMX- und Skateboard-Competitions im Olympia-Eisstadion oder auf der Big Air Ramp am Olympiasee.

In seinem Resümee hob Huber zudem die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit mit ESPN hervor, bei der Vorbereitung wie bei der Durchführung des Events. „Sicherlich hat uns das Wetter in den letzten Tagen nicht in die Karten gespielt und uns die Durchführung einzelner Wettbewerbe erschwert. Aber ich denke es ist uns gelungen, die Begeisterung für diese Veranstaltung hoch zu halten“, so Huber.