Presseinformationen

< Wilfrid Spronk zum Wechsel der Olympiapark-Gastronomie
30.03.2006

Weinwelt 2006 und die Große Weinprobe


Zum internationalen Weinfest Weinwelt München 2006, das vom 16. bis 18. Juni auf dem Rasen des Olympiastadions stattfindet, erwartet die Besucher eine stimmungsvolle Wein-Erlebnis-Welt. Wie bei der Premiere im Vorjahr werden Winzer aus aller Welt ihre Weine präsentieren. Dazu gibt es internationale kulinarische Spezialitäten, Vinotainment und Live-Musik. Das einzigartige Ambiente des Olympiastadions bildet den Rahmen für drei ge-nussreiche Tage.

 

Abgerundet wird die Weinwelt durch ein Rahmenprogramm mit Seminaren, Workshops und Verkostungen - unter anderem mit dem Bund Deutscher Oenologen, VINUM-Weinautor Rudolf Knoll und Top-Sommelier Markus Del Monego.

 

Ouvertüre „femmes totales“

Die Ouvertüre zur Weinwelt München findet am 15. Juni statt und ist ein Highlight für alle Weinfans. Unter dem Motto „femmes totales“ präsentiert Markus Del Monego, der deutsche Weltmeister der Sommeliers, Sommelièren und Weinfachfrauen, die zwölf Weine von renommierten Winzerinnen vorstellen. Mit von der Partie sind die gebürtige Französin Christine Balais, die Deutsche Weinkönigin Sylvia Benzinger, Annemarie Foidl aus Österreich, Yvonne Heistermann, Julia Klöckner, Natalie Lumpp und Christine Mayr aus Südtirol.

 

Da die Weinstände auf dem Rasen am 15. Juni noch nicht ge-öffnet sind, lädt die Olympiapark München GmbH nach der Probe zur chill-out-Party in den Ehrengastbereich. Dort erwarten die Gäste der Probe ein Buffet mit ausgewählten Speisen und Weinen sowie ein Unterhaltungsprogramm.

 

Eintrittspreise

Der Eintritt zum Weinfest vom 16. bis 18. Juni kostet an der Tageskasse € 4,50 pro Tag und beinhaltet das persönliche Weinglas „Sensus“ von Schott Zwiesel. Karten für die Weinpro-be „femmes totales“ am 15. Juni kosten € 32,00 im Vorverkauf, darin enthalten sind eine kleine Brotzeit mit deutschem Käse, das Degustationsglas „Sensus“ von Schott Zwiesel und der Eintritt zur Weinwelt München an einem der drei Veranstaltungs-tage. Für einen Kombipreis von € 55,00 können sich die Besu-cher neben der Weinprobe „femmes totales“ auch die Teilnahme an der chill-out-Party im Anschluss an die Probe sichern. Kar-ten gibt es bei München Ticket (www.muenchen-ticket.de, 089-54818181)

 

Weinwelt-Express

Die Besucher können mit dem Weinwelt-Express ins Olympia-stadion reisen. In Zusammenarbeit mit dem RVO werden Son-derbusse auf vier Linien eingesetzt. Die Busse fahren Freitag, Samstag und Sonntag. Ankunft am Olympiastadion ist gegen 18.00 Uhr, Rückfahrt jeweils um 23.00 Uhr. Fahrkarten sind nur im Vorverkauf bei München Ticket erhältlich.

 

Linie 1: Rosenheim, Kolbermoor, Bad Aibling

Linie 2: Garmisch-Partenkirchen, Oberammergau, Murnau

Linie 3: Schliersee, Hausham, Agatharied, Miesbach, Weyarn

Linie 4: Ingolstadt, Reichertshofen, Pfaffenhofen, Schweitenkir-chen

 

Ansprechpartner:

Andreas Kaul

projekt büro Marketingservices

Eulenmühle – 55218 Ingelheim

kaul@projektbuero.net

Tel. +49 (0) 6130 - 92 31 15

Fax: +49 (0) 6130 - 92 31 11