Olympia-Eissportzentrum Veranstaltungshöhepunkte

Das Olympia-Eisstadion zählt seit den Olympischen Spielen 1.450 Veranstaltungen mit 3,8 Millionen Zuschauern.

10,6 Millionen Besucher vergnügten sich darüber hinaus beim allgemeinen Eislaufbetrieb (bis 2003 in der Action Area im Eislaufzelt) sowie seit Juni 2004 in der SoccArena Olympiapark. Die Trainingshalle ist zugleich Leistungszentrum Eiskunstlauf. Außerdem trainieren Münchner Eissportvereine und Schulen im Olympia-Eissportzentrum.

(Stand 31.12.2016)

Eishockey

1973 Auswahl EV Füssen/EC Bad Tölz – Sowjetunion
1973, 1977 Deutschland - USA
1975 Auswahl EV Füssen/EHC München 70 – Sowjetunion
1980, 1991 Deutschland – CSSR
1984, 1985, 1987, 1989 Deutschland – Sowjetunion
1985 Deutschland - Schweiz
1986 Deutschland - Kanada
1987, 1989 Deutschland - Schweden
1991 Deutschland – CSFR
2008 Deutschland – Finnland
2014 Deutschland - Russland

Weitere Großveranstaltungen

2011, 2012 Boxen und Kickboxen: Steko’s Fight Night
2013 X-Games
2014, 2015, 2016 Munich Mash
2014 Elektrorollstuhlhockey-WM