> ROCKAVARIA

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
29.05.2015 - 31.05.2015

Olympiastadion (Sitz- oder Stehplatz) / Olympiahalle (freie Platzwahl) / Theatron (freie Platzwahl)

Beginn ab 15.00 Uhr

Veranstalter
Global Concerts GmbH
Telefon
+49 (89) 49 00 94-0
ROCKAVARIA

Rockfestival im Olympiapark!

ROCKAVARIA

Wenn der Live-Rock eine ultimative Party in Bayern hat, dann heißt sie ROCKAVARIA - das ist Adrenalin pur im XXL-Format!

Mit den drei Headlinern Muse, Metallica und KISS sowie weiteren hochkarätigen Acts wie Faith No More, Five Finger Death Punch, Incubus, Judas Priest, Limp Bizkit, und vielen anderen kommen einige der besten Rockbands der Welt auf die Bühnen des Nürburgrings und des Münchner Olympiaparks.

Insgesamt werden vom 29. bis 31. Mai 2015 bei ROCKAVARIA über siebzig Bands an drei Tagen auf drei Bühnen spielen.

STAGES

 „Main Stage“ = das Olympiastadion.

Im Olympiastadion ist der Einlass jederzeit garantiert. Sitzplatzticket Olympiastadion: Beim Besitz eines Sitzplatztickets im Stadion gilt dieser Platz an allen 3 Tagen. Das Ticket muss jederzeit an Security Personal vorzeigbar sein. Stehplatzticket / Arena Olympiastadion: Besitzer eines Stehplatztickets haben im Olympiastadion keinen Anspruch auf einen Sitzplatz.

„Second Stage“ = die Olympiahalle.

In der Olympiahalle besteht für alle Besucher an allen Tagen freie Platzwahl, sowohl im Steh- als auch im Sitzplatzbereich. Bei Erreichen der maximalen Kapazität kann es jedoch zu kurzzeitigen Einlass-Stops und Wartezeiten kommen.

„Talent Stage“ = das Theatron.

Hier gilt ebenfalls freie Platzwahl für alle Besucher an allen Tagen.
Bei Erreichen der maximalen Kapazität kann es hier ebenso zu Einlass-Stops oder Wartezeiten kommen.

ROCKAVARIA - 100% Rock ohne Kompromisse!

Weitere Informationen unter: www.rockavaria.de

ROCKAVARIA 2015 - Jetzt steht die Tageseinteilung fest!

FREITAG, 29. Mai 2015

Muse, Incubus, Limp Bizkit, The Hives, Arcane Roots, Babymetal, Blackberry Smoke, Bonaparte, Brant Bjork, Chevelle, Eisbrecher, Kvelertak, Orange Goblin, Orchid, Paradise Lost, Poets Of The Fall, Purson, Saint Vitus, The Picturebooks, Triggerfinger, Truckfighters

SAMSTAG, 30. Mai 2015

Kiss, Judas Priest, Airbourne, Five Finger Death Punch, Accept, Anti-Flag, Beyond The Black, Black Map, Blitz Kids, Dr. Living Dead!, Epica, Gallows, Hang The Bastard, Hellyeah, Ignite, Kissin´ Dynamite, La Dispute, Mad Caddies, Sick Of It All, The Darkness, The Dead Daisies, Toxpack, Turbonegro

SONNTAG, 31. Mai 2015

Metallica, Faith No More, Within Temptation, Kreator, ...And You Will Know Us By The TrailOf Dead, Anathema, Any Given Day, Black Tongue, Decapitated, Deez Nuts, Dir En Grey, Emmure, Eskimo Callboy, Exodus, Gojira, Grave Pleasures, Hatebreed, Meshuggah, Rise Of The Northstar, Stick To Your Guns, Testament, Unearth  u.v.a.

TIMETABLE