> OZZY OSBOURNE

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
26.11.2020
19:30 - 23:00
Wo
Olympiahalle
Sitzplan
Veranstalter
Live Nation GmbH
OZZY OSBOURNE

NO MORE TOURS 2

OZZY OSBOURNE

Grammy-Gewinner und ‚Rock and Roll Hall of Fame‘-Mitglied OZZY OSBOURNE gibt die Nachholtermine für seine erneut verschobene „NO MORE TOURS 2“ bekannt. Die zuletzt für Februar/März geplante Konzertreihe findet nun im November 2020 statt.

OZZY freut sich, endlich auf die Bühnen Europas zurückzukehren und bedankt sich bei allen Fans für ihre Geduld und Loyalität. „Ich kann es kaum erwarten, euch nächstes Jahr zu sehen. Ich will wieder 100% fit sein, bevor ich euch aus den Socken haue. Noch gehe ich nicht in Rente. Ich möchte Konzerte spielen und ein neues Album ist auch in Arbeit.“

JUDAS PRIEST konnten wieder als Special Guest verpflichtet werden. Frontmann Rob Halford bedankt sich bei den Fans für ihre Unterstützung während OZZYs Genesung und freut sich darauf, gemeinsam nächstes Jahr 50 Jahre Heavy Metal feiern zu können.

Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Für weitere Informationen sowie Details zur Rückerstattung wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle bzw. den Ticketanbieter, bei der bzw. dem ihr das Ticket gekauft habt. Rückerstattungen sind nur gegen Rückgabe der Originaltickets binnen der folgenden Rückgabefristen möglich:

München, Olympiahalle - Rückgabe/Eingang bis einschließlich 19.11.2020   

Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Eingang der Originaltickets bei der jeweiligen Verkaufsstelle. Die Rückgabefrist endet eine Woche vor dem jeweiligen Ersatztermin für die Show, für die das Ticket erworben wurde.

Die Bekanntgabe der Europa-Shows der legendären Musikikone erweitert die bereits angekündigte Nordamerikatour mit seinen langjährigen Mitstreitern, Zakk Wylde (Gitarre), Blasko (Bass), Tommy Clufetos (Schlagzeug) und Adam Wakeman (Keyboard). „Ich bin mit gleich zwei erfolgreichen Musikkarrieren gesegnet worden“, erklärte OSBOURNE. „Diese letzte Tour ist mein Abschiedsgeschenk an meine Fans und jeden, der sich über die letzten fünf Jahrzehnte an meiner Musik erfreut hat.“ Auf seiner kommenden Farewell Tour zelebriert OSBOURNE über fünf Jahrzehnte als Performer, sowohl als Solokünstler als auch als Leadsänger von Black Sabbath, mit denen er 2017 auf Abschiedstour durch Europa unterwegs war. Die Tour, die bis 2020 andauert, markiert das Ende von OZZYs weltweiten Konzertreisen, auch wenn der legendäre Künstler zukünftig die eine oder andere ausgewählte Show spielen wird. OZZY hat im Laufe seiner Karriere mehr als 100 Millionen Alben verkauft.

Special Guest: JUDAS PRIEST