> Five Finger Death Punch

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
10.02.2020
20:00 - 23:00
Wo
Olympiahalle
Sitzplan
Veranstalter
Live Nation GmbH
Telefon
Five Finger Death Punch

Europatour 2020

Five Finger Death Punch

Seit über einem Jahrzehnt zählen Five Finger Death Punch zur Speerspitze der amerikanischen Heavy Metal-Szene.

Nun kündigt die Band aus Los Angeles für Anfang 2020 ihre bislang größte Europatournee an – mit keinem geringeren Special Guest als den legendären, Mehrfach-Platin ausgezeichneten Thrash-Pionieren Megadeth. Als Support werden die beiden Metal-Größen von Bad Wolves begleitet, den Durchstartern des Jahres 2018.

Five Finger Death Punch bedienen seit jeher mit ihrer griffigen und angriffslustigen Melange aus brutalen Metal-Passagen und melodiösem Alternative Rock einen Sound, der den Zeitgeist repräsentiert und zugleich stark verwurzelt in den Traditionen des Heavy Metal ist. Alle sieben bisherigen Alben gerieten trotz ihrer kompromisslosen Härte zum Erfolg und erhielten Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie mehr als drei Milliarden Mal Streams weltweit.

2018 bildet ihr bislang erfolgreichstes Jahr: Ihr Album „And Justice for None“ stieg international in die Top 10 und in vielen Ländern bis an die Spitze der Charts – darunter Deutschland, Österreich und in der Schweiz. In den USA wurden sie mit ihrem siebten Studiowerk zur meistgespielten Band in den landesweiten Rockradios.

Durch ausgiebige Tourneen, u.a. mit Korn, Disturbed, Trivium, Killswitch Engage oder Soulfly, mehrten Five Finger Death Punch ihre Erfolge und sie verankerten sich endgültig in der absoluten Oberliga des zeitgenössischen Metal. Entsprechend groß darf die Vorfreude auf ihre bislang größte Arena-Tour sein, die sie im Januar und Februar 2020 durch 17 europäische Länder führen wird und auch für sechs Shows in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Oberhausen, Stuttgart und München Halt macht.

Mit im Gepäck haben Five Finger Death Punch die 1983 gegründeten, Grammy-nominierten Thrash Metal-Ikonen Megadeth sowie als Opening Act, die 2018 mit ihrem Debüt weltweit gefeierte Rocksensation Bad Wolves.