Wichtig: Aktuelle Infos im Rahmen des CoronavirusMehr Infos
 > Neuer Termin! PARKWAY DRIVE

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
13.11.2020

Einlass: 17.00 Uhr

Beginn: 18.30 Uhr

Wo
Olympiahalle
Sitzplan
Veranstalter
Feierwerk e.V.
Telefon
089/72488-0
Neuer Termin! PARKWAY DRIVE

Viva The Underdogs - European Revolution 2020 Arena Tour

Neuer Termin! PARKWAY DRIVE

Aufgrund des behördlichen Verbots im Zuge der Corona-Pandemie wird das Konzert am 3. April nicht stattfinden. Stattdessen wird Parkway Drive am 13. November 2020 in der Olympiahalle gastieren. Wie der Veranstalter mitgeteilt hat, behalten die Tickets ihre Gültigkeit.

Nach einem äußerst erfolgreichen Festivalsommer, mit Headliner-Slots bei einigen der größten Metallfestivals der Welt wie dem Wacken Open Air, freuen sich PARKWAY DRIVE bekannt zu geben, dass sie im April für die spektakuläre "Viva The Underdogs - European Revolution 2020 Arena Tour" zurückkehren werden.

PARKWAY DRIVE haben ihr neustes Studioalbum "Reverence" am 4. Mai 2018 veröffentlicht, und sowohl die Anerkennung der Kritiker*innen für sich gewinnen als auch die höchsten Chart-Positionen in der Bandgeschichte feiern können. "Reverence" erreichte sowohl in den offiziellen deutschen und schweizerischen Albumcharts Platz 3, konnte in Österreich auf Platz 5, Belgien auf Platz 6 und Großbritannien auf Platz 14 charten. In ihrer Heimat Australien feierte das Album seinen Einstieg auf Platz 1.

PARKWAY DRIVE haben seit ihrer Gründung, im Jahr 2002 in Byron Bay, sechs Studio-Alben über Epitaph veröffentlicht: "Killing With A Smile" (2005), "Horizons" (2007), "Deep Blue" (2010), "Atlas" (2012), "IRE" (2015) und "Reverence" (2018). Neben fünf der Alben, die in Australien mit Gold ausgezeichnet wurden, haben PARKWAY DRIVE zudem zwei DVDs veröffentlicht (2012 "Home is for the Heartless" und 2009 "Parkway Drive: The DVD") die beide Platinstatus erhalten haben.

 

Supports:

Hatebreed

Stick To Your Guns

Venom Prison