Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos
 > Verschoben! Guns N‘ Roses

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
26.05.2020
20:00 - 23:00
Veranstalter
Live Nation GmbH
Verschoben! Guns N‘ Roses

Open Air Tournee 2020

Verschoben! Guns N‘ Roses

Guns N’ Roses müssen ihre Open Air Tournee aufgrund der europaweit verfügten behördlichen Verbote verschieben. An Nachholterminen wird derzeit mit Nachdruck gearbeitet, diese werden so schnell wie möglich bekanntgegeben. Bereits im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Guns N‘ Roses, die 2016 die Erde mit ihrer historischen Rückkehr zum Beben brachten, gaben jetzt bekannt das sie ihre gefeierte Mammutshow mit allen Hits und Hymnen, erneut in München spielen.

Sie machen ihrem Ruf als populärste Rockformation alle Ehre und nehmen nun die nächste Stufe ihrer phänomenalen Karriere. Nach ihrer erfolgreichen Not In This Lifetime Tour, die weltweit 160 Shows umfasste und von 5,5 Millionen Fans gesehen wurde, kommt die Band bestehend aus den Originalmitgliedern Axl Rose, Slash und Duff McKagan 2020 erneut nach Europa.

Die Gründung von Guns N’ Roses 1985 verlieh der wachsenden Rockszene von Los Angeles entscheidende und unvergleichliche Impulse. Auftritt und Haltung der Band fesselten Fans in aller Welt. Das Bestseller-Debütalbum „Appetite For Destruction“ verkaufte sich global 30 Millionen Mal. Die mit Multi-Platin ausgezeichneten Alben „Use Your Illusion I“ und „Use Your Illusion II“ belegten monatelang die beiden Spitzenplätze der internationalen Charts. Songs wie „Sweet Child O’ Mine“, „Welcome To The Jungle“, „November Rain“ und „Paradise City“ oder geniale Interpretationen von „Knockin‘ On Heaven’s Door“ und „Live And Let Die“ elektrisieren nach wie vor ein Millionenpublikum.

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben sowie restlos ausverkauften Open-Air-Auftritten und Festivals sind und bleiben Guns N’ Roses eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. Sie gelten als der Maßstab für Live-Performances im Rock’n‘Roll.