Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos
 > Neuer Termin! André Rieu

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
20.01.2022

Einlass: 18.30 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

 

verlegt vom 23.01.2021

Wo
Olympiahalle
Sitzplan
Veranstalter
André Rieu Productions BV
Neuer Termin! André Rieu

Die große Deutschlandtournee

Neuer Termin! André Rieu

André Rieu und sein Johann-Strauss-Orchester verschieben mit großem Bedauern die für Januar 2021 geplanten Konzerttermine, auf Grund der aktuell geltenden Bestimmungen zu COVID-19 und andauernden Pandemie. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für die Nachholtermine.

André Rieu: „Liebe Freunde, seit März konnten mein Orchester und ich nicht mehr für euch auftreten, und ihr fehlt uns sehr! Ich hatte so sehr gehofft, im Januar wieder für euch in Deutschland spielen zu können. Leider ist dies auf Grund der aktuellen Lage nicht möglich, und natürlich steht die Gesundheit weiterhin zu Recht im Vordergrund. Ich freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen und kann es kaum erwarten, mit euch allen wunderbare Konzertabende zu feiern! Von Herzen Dank für euer Verständnis, eure Geduld und eure Unterstützung. Alles Liebe und bleibt gesund! Euer André"

Er zählt zu den erfolgreichsten Live-Acts weltweit, hat über 40 Millionen CDs verkauft, 200 Gold- und über 500 Platinauszeichnungen erhalten und über fünf Millionen Facebook Fans: André Rieu, der Walzerkönig. Kaum ein anderer Superstar begeistert jedes Jahr so viele Menschen, wie der niederländische Stargeiger und sein fröhliches Johann Strauss Orchester. Wie kein Zweiter versteht es André Rieu, sein Millionenpublikum mit populären klassischen Melodien zu berühren.

Die Fans dürfen sich auf unvergessliche Konzertabende freuen, mit vielen Welthits aus Film, Musical, Oper sowie Schlager, Popsongs und natürlich herrliche Walzer. André Rieu ist der festen Überzeugung, dass klassische Musik nicht nur für eine Elite, sondern für Jeden geschrieben wurde. Von der New York Times wird er daher zu Recht als „Maestro der Massen“ gefeiert. In Deutschland wird er von seinem 60-köpfigen Johann-Strauss-Orchester (das größte private Orchester der Welt), seinem Chor, internationalen Sopranistinnen und natürlich den Platin Tenors begleitet.