Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos
 > SABATON

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
15.05.2023

verschoben vom 31.03.2022

 

20.00 Uhr

Wo
Olympiahalle
Sitzplan
Veranstalter
Live Nation GmbH
SABATON

The Tour To End All Tours

SABATON

Mit ihrem sehnsüchtig erwarteten zehnten Studioalbum „The War To End All Wars“ im Gepäck kehren SABATON im Frühjahr 2023 auf Deutschlands Bühnen zurück. Die ursprünglich für März / April 2022 geplanten Konzerte finden nunmehr im nächsten Jahr statt. Neuer Termin für München ist der 15. Mai 2023. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die letzten zwei Jahre waren eine herausfordernde, wenn nicht gar bedrohliche Zeit für Bands und Musikschaffende auf der ganzen Welt. Es war eine Zeit der Unsicherheiten, Zweifel und der unterschwelligen Angst, nie wieder zum Status Quo des Tourens zurückkehren zu können.

Doch SABATON war noch nie eine Band, die sich von schwierigen Umständen leicht zu Fall bringen lässt: Anstatt Visionen und Ambitionen aufzugeben, schmiedete das schwedische Metal Bataillon zunächst einen imposanten Tourplan – den die Band aufgrund der anhaltend herausfordernden Situation neu aufstellen musste, nun aber ihren Fans aktualisiert für 2023 präsentiert. Und wer ganz sorgsam hinhört, kann vielleicht bereits den Klang bretternder Gitarren und den Donner über dem Kampffeld hören, die epischen Melodien wie Siegeshymnen nach einer gewonnenen Schlacht vernehmen und die Spannung einer herannahenden Sensation spüren: Die Vorzeichen von „The Tour To End All Tours“.

2023 werden SABATON ihre bislang spektakulärste Show in Europas größte Arenen zeigen. Fans können sich schon jetzt sicher sein, dass die Band mit den bahnbrechenden Live-Shows der „The Tour To End All Tours“ selbst Geschichte schreiben wird. Im Rahmen der Tour spielen SABATON 21 Konzerte in 14 Ländern, Auftakt ist am 14. April in Leeds, UK. Die Support-Acts werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Am 4. März 2022 hat die Band ihr neuestes Album, „The War To End All Wars“, veröffentlicht. Das zweite Konzeptalbum von SABATON über den Ersten Weltkrieg enthüllt Geschichten, Wunder und Gräueltaten einer der dunkelsten Episoden der modernen Geschichte – und verbindet diese wahren Geschichten mit lautem, brutalem, knochenbrechendem Heavy Metal.

SABATON ist eine fünfköpfige Heavy Metal Band aus Falun in Schweden. Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 haben SABATON bereits mit vier Alben Platinstatus erreicht und eindrucksvolle Konzerte in mehr als fünfzig Ländern gespielt. SABATON, die beim weltweit größten Metal-Label Nuclear Blast Records beheimatet sind, spielten schon auf zahlreichen großen europäischen Festivals sowie in Nordamerika und Osteuropa.