Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos
 > ELECTRIC CALLBOY

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
30.03.2023

Einlass: 17.30 Uhr

Beginn: 19.00 Uhr

Wo
Olympiahalle
Sitzplan
Veranstalter
Contra Promotion GmbH
Telefon
+49 234-96292 0
ELECTRIC CALLBOY

TEKKNO TOUR 23‘

ELECTRIC CALLBOY

Wenn es um modernen Heavy-Sound geht, sind sie derzeit einer der heißesten Live-Acts. Restlos ausverkaufte Shows in ganz Europa und Rekordwerte auf den Streaming-Portalen wie mit ihrer 2020 veröffentlichten Single "Hypa Hypa" sind ein Beweis für den Ausnahmestatus, den die Band aus Castrop-Rauxel inzwischen erreicht hat. Am 30. März 2023 rockt Electric Callboy nun die Olympiahalle.

Schon 2016 kam die schwer angesagte Metalcore- und Transcore-Band in die Olympiahalle - damals noch unter ihrem Gründungsnamen „Eskimo Callboy“ als Live-Act im Rahmenprogramm des Munich MASH Actionsportfestivals. Haben sich die Jungs aus dem Ruhrpott inzwischen in „Electric Callboy“ umbenannt, an der mächtigen Wucht ihrer Musik hat sich wenig geändert. Im Gegenteil, der Sound der Band wurde noch intensiver und noch erfolgreicher. Das 2022 veröffentlichte Album „Tekkno“ sorgte so auch für ihre erste Nummer-1-Platzierung in den deutschen Charts.

Für Aufsehen sorgte ihre Bewerbung für den Eurovision Song Contest 2022 in Turin, als die Band im Dezember 2021 ihren Hit „Pump It“ für den Vorentscheid einreichte. Von der Jury wurde der Song allerdings nicht angenommen, mit der Begründung, er sei nicht radiotauglich. Die 125.000 in einer Petition gesammelten Unterschriften stimmten die Entscheidungsträger auch nicht mehr um.

Nach ihrer ausverkauften Tour durch Großbritannien und Frankreich und nach einem kurzen Abstecher nach Australien kommt „Electric Callboy“ auf der Tekkno-Tour 2023 nun also erneut nach München in die Olympiahalle. Dann sicher auch mit „Pump It“.

 

Örtlicher Veranstalter: PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH