> Audi FIS Ski World Cup

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
02.01.2011

Öffnung Veranstaltungsgelände: 13.30 Uhr

Beginn: 16:30 Uhr

 

Wo: Olympiaberg

Audi FIS Ski World Cup

Wintersport events

Audi FIS Ski World Cup

Parallelslalom mit den besten Skifahrern der Welt mitten in der Stadt.

Das ist eine echte Sensation – die Weltelite des alpinen Skisports ist in München am Start, genauer gesagt am Olympiaberg. Am 2. Januar 2011 stehen sie am Starthäuschen 564 Meter über dem Meer und blicken auf tausende Zuschauer und die Zeltdach-Silhouette des Olympiaparks. Beim Parallelslalom unter Flutlicht (Start: 16.30 Uhr) geht es um wertvolle Weltcup-Punkte! Außerdem tragen die 15 besten Damen und Herren der Gesamtweltcup-Wertung, plus jeweils ein zusätzlicher Starter aus dem Veranstalterland via Wildcard ihre Rennen am selben Tag und am selben Ort aus. Das können die Zuschauer nur in München erleben!

Damit feiert ein richtig ernst zu nehmender sportlicher Wettkampf im Alpinski am Olympiaberg Weltpremiere. Mit diesem City-Event möchte die FIS zudem eine neue Serie etablieren. Das Münchner Publikum kann sich also auf große Namen freuen wie Maria Riesch oder Felix Neureuther. Und natürlich auf alle anderen internationalen Top-Stars, die sich für das Rennen qualifizieren. Die spannenden Duelle Frau gegen Frau und Mann gegen Mann werden nach den offiziellen FIS-Regeln auf der 200 Meter langen Rennstrecke auf der Nordseite des Olympiabergs ausgetragen. Es kann nur einen Sieger geben und der steht erst fest, wenn die letzten verbliebenen Athleten das Finale gefahren sind. Wer vor dem anderen ins Ziel kommt, erhält 100 Weltcup-Punkte wie in Kitzbühel oder bei jedem anderen Weltcup-Rennen auch. Die Zuschauer haben beste Sicht auf das Geschehen, denn für den Top-Event wird der Olympiasee ausgelassen und bietet damit jede Menge Platz für Ski-Fans.

 

"Kombikarte EHC" und "Kombikarte EHC ermäßigt": Damit können Sie erst zum EHC (13.30 Uhr) und dann zum Audi FIS Ski World Cup, wo die internationalen Ski-Elite (Beginn: 16.30 Uhr) am Start ist und das schon für 15 Euro (ermäßigt) oder 25 Euro (Erwachsene) im Vorverkauf. Jetzt Tickets sichern, das Kontingent ist limitiert!

 

Homepage Audi FIS Ski World Cup

Damit feiert ein richtig ernst zu nehmender sportlicher Wettkampf im Alpinski am Olympiaberg Weltpremiere. Mit diesem City-Event möchte die FIS zudem eine neue Serie etablieren. Das Münchner Publikum kann sich also auf große Namen freuen wie Maria Riesch oder Felix Neureuther. Und natürlich auf alle anderen internationalen Top-Stars, die sich für das Rennen qualifizieren. Die spannenden Duelle Frau gegen Frau und Mann gegen Mann werden nach den offiziellen FIS-Regeln auf der 200 Meter langen Rennstrecke auf der Nordseite des Olympiabergs ausgetragen. Es kann nur einen Sieger geben und der steht erst fest, wenn die letzten verbliebenen Athleten das Finale gefahren sind. Wer vor dem anderen ins Ziel kommt, erhält 100 Weltcup-Punkte wie in Kitzbühel oder bei jedem anderen Weltcup-Rennen auch. Die Zuschauer haben beste Sicht auf das Geschehen, denn für den Top-Event wird der Olympiasee ausgelassen und bietet damit jede Menge Platz für Ski-Fans.Zweimal ging die internationale Langlauf-Elite an den Start, einmal davon als FIS Tour de Ski-Auftakt im Olympiastadion. Unvergessen sind natürlich auch die spektakulären Air&Style-Events unter dem Zeltdach im Olympiastadion. Die bisherige Winter-Event-Rekordkulisse von über 60.000 Zuschauern erlebten die Münchner zuletzt beim Red Bull Crashed Ice im Januar 2010. Diese Wintersport-Historie des Olympiaparks macht deutlich, dass auch schon weit vor der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2018 spektakuläre Wintersport-Events im Olympiapark erfolgreich durchgeführt worden sind. 




Tür an Tür mit Maria Riesch oder Felix Neureuther?
Ein Traum könnte (fast) wahr werden. Zugegeben, mit den Zimmern gleich nebenan wird´s wohl schwierig werden, aber in der Lobby oder beim Frühstücken ist die Chance nicht schlecht, mit den Top-Skistars in Kontakt zu kommen. Sichern Sie also jetzt Ihr Zimmer im offiziellen Ski-Weltcup-Hotel. Dann beginnt bei Ihnen das Weltcup-Feeling lange vor dem Rennen im Olympiapark!