> Boulder Weltmeisterschaft

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
21.08.2014 - 23.08.2014
10:00 - 20:00
Veranstalter
Deutscher Alpenverein e.V.
Telefon
089/14003-0
Boulder Weltmeisterschaft

IFSC Bouldering World Championship 2014

Boulder Weltmeisterschaft

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – Ereignisse wie die IFSC BOULDERING WORLD CHAMPIONSHIP 2014 oder kurz: die Weltmeisterschaft der Boulderer.

Die besten Protagonisten der Szene treffen sich vom 21. bis 23. August in München und machen die Titel unter sich aus. Eine bessere Location als das Olympiastadion kann es für diesen Event nicht geben: Das weltberühmte Zeltdach liefert die perfekte Kulisse für die spektakulärste aller Kletterdisziplinen.

Das sehen offenbar auch die Zuschauer so: In den zurückliegenden Jahren haben im Münchner Olympiastadion viermal in Folge die Finalwettbewerbe des Boulderweltcups stattgefunden, und viermal herrschte eine Stimmung wie bei einem Champions-League-Endspiel im Fußball. Im vergangenen Sommer kamen insgesamt rund 12.000 Zuschauer und heizten den Athleten gehörig ein. Bei einer Weltmeisterschaft dürfte die Resonanz wohl kaum geringer ausfallen.

Ausrichter der WM ist der Deutsche Alpenverein. Der weltgrößte Bergsportverband hat viel Erfahrung mit so großen Veranstaltungen. Neben den bereits erwähnten Weltcup-Finals veranstaltete der DAV die Kletter-WM in München im Jahr 2005. Ohne Partner funktioniert das allerdings nicht: Großzügige Unterstützung für die diesjährige WM bekommt der DAV unter anderem durch die Stadt München und Globetrotter Ausrüstung.

Eintritt frei an den beiden Qualifikationstagen (21./22.8.) Tickets für den Halbfinal-/Finaltag hier bei München Ticket!

 

Rahmenprogramm