Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos
 > Move For Solidarity Day

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
24.04.2022
10:00 - 16:00
Veranstalter
Championships Munich 2022 LOC Office
Move For Solidarity Day

GEMEINSAM Solidarität zeigen

Move For Solidarity Day

In Kooperation mit der Münchner Sportjugend, dem BLSV und der Landeshauptstadt München organisiert das lokale Organisationskomitee der European Championships wir am 24. April 2022 den "Move For Solidarity Day" im Olympiapark. Es richtet sich speziell an geflüchtete Kinder und Jugendliche sowohl aus der Ukraine als auch aus den anderen Gebieten.

Mit den European Championships Munich 2022 empfängt die bayerische Landeshauptstadt im August das größte Sportevent seit den Olympischen Spielen 1972 – mehr als eine würdige Veranstaltung im goldenen Jubiläumsjahr des Olympiaparks. München 2022 steht dabei für unvergleichliche Momente und möchte begeistern, neue Maßstäbe setzen und ein nachhaltiges Erbe hinterlassen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Stadt München und zukünftige Sportveranstaltungen.

Angesichts der aktuellen Geschehnisse möchte das lokale Organisationskomitee der European Championships die Kraft des Sports nutzen, um GEMEINSAM Solidarität zu zeigen. Dazu organisieren das LOC in Kooperation mit der Münchner Sportjugend, dem BLSV und der Landeshauptstadt München am 24. April 2022 den „Move For Solidarity Day“ im Olympiapark. Dieses Sportfestival richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche sowohl aus der Ukraine als auch aus anderen Gebieten, die in München angekommen sind. Aber natürlich sind auch ALLE Münchner Kinder, Jugendlichen und Interessierten willkommen. Vor Ort bieten ca. 25 Vereine, Verbände sowie weitere Organisationen ein Sportprogramm zum Mitmachen an und informieren über ihre integrativen Sportangebote. Zusätzlich wird es ein Benefizkonzert geben, bei dem verschiedene Musikerinnen und Musiker auftreten werden.

Das sportliche Mitmachprogramm ist breit gefächert: So können auf der Halbinsel im Olympiapark zum einen klassische Ballsportarten wie Fußball, Basketball, Radsport, Tennis oder Beachvolleyball ausprobiert werden. Zum anderen können sich die Kinder und Jugendlichen an Trendsportarten wie Roundnet, Inlineskating, Crossminton erproben und darüber hinaus Jonglieren und Einradfahren probieren. Auch in Judo, Skateboarding, Voltigieren und Tanzen sowie weitere Sportarten kann an diesem Tag hineingeschnuppert werden. Für die musikalische Untermalung sorgen die Bands Color Comic, JM´First, Dichter, Affenbande sowie Группа Кощей - eine Pop-Rock-Reggae-Gruppe aus Charkiw.

Um den Tag zu versüßen, wird es eine Muffin-Bar auf Spendenbasis geben bzw. kostenlos für Flüchtlinge. Das LOC freut sich über alle, die mit Muffins oder sonstigem Gebäck unterstützen können. Außerdem werden zusammen mit „Help Ukraine“ Sach- sowie Geldspenden gesammelt. Auch Sportequipment- sowie Kuscheltier-Spenden werden gerne während des Aktionstages am 24. April entgegengenommen.

 

Weitere Informationen gibt es hier.