Wichtig: Aktuelle Infos zu Corona-MaßnahmenMehr Infos
 > Der Dackel-Day

Infos kompakt

Alle Infos im Überblick

Wann
18.04.2022

11.00 - 15.00 Uhr

Halbinsel

Veranstalter
Olympiapark München GmbH
Telefon
+49 89 3067 0
Der Dackel-Day

Am Ostermontag im Olympiapark

Der Dackel-Day

Als erstes offizielles Maskottchen Olympischer Spiele kam er als „Waldi“ zu großer Ehre und Beliebtheit und auch heute wird noch er heiß geliebt: Der Dackel. Was liegt da näher als im Rahmen des 50. Jubiläums der Olympischen Spiele einen Dackel-Day zu veranstalten. So wird sich am Ostermontag, 18. April, auf der Halbinsel im Olympiapark alles um den beliebten Vierbeiner drehen.

Unter anderem auf dem Programm von 11.00 bis 15.00 Uhr: Ein 10 x 10m großer Agility Parcours der Hundeschule „Freude am Hund“, an dem auch Hundetrainer:innen für Fragen und Tipps zur Verfügung stehen. An der Fotostation von myDogPix können sich die Hundesitzer:innen mit ihren Lieblingen professionell ablichten lassen. An einer weiteren Fotostation gibt es Dackel-Shootings gegen eine kleine Spende zu Gunsten des Münchner Tiertafel e.V. Bei einer kleinen Fashion-Show kann man die mit viel Liebe selbstgestrickten Dackel-Pullis von Roswitha Zarkow bewundern und natürlich auch erwerben. „Jimmy & Katz“ bietet ebenfalls in Handarbeit herstellte Halsbänder an. Verteilt werden zudem poco-belloo-Etuis.

Olympiapark-Caterer Do&Co versorgt nicht nur die zweibeinigen Besucher:innen, sondern hält auch für die Dackel eine kleine Überraschung bereit. Wichtig: Um 13.00 Uhr ist die Halbinsel der Treffpunkt für alle Herrchen, Frauchen und Fellnasen zum gemeinsamen Gassigehen rund um den Olympiasee.

 

> Jubiläumsprogrammübersicht <