Sachgebietsleiter:in Personal (w/m/d)

Wir bieten einer engagierten, empathischen Persönlichkeit, die mit viel Gestaltungswillen und „digitaler Denke“ im Bereich Personal wichtige Schwerpunkte setzt und die OMG als Arbeitgeberin auf dem Markt stärkt, die Position als: Sachgebietsleiter:in Personal (w/m/d)

Management · Vollzeit · Berufserfahren

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unterschiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architektur- und Landschaftsensemble, zählt seit mehr als 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München, betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und betreut den Olympiastützpunkt Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events von internationaler Bedeutung aus.

Wir bieten einer engagierten, empathischen Persönlichkeit, die mit viel Gestaltungswillen und „digitaler Denke“ im Bereich Personal wichtige Schwerpunkte setzt und die OMG als Arbeitgeberin auf dem Markt stärkt, ab 01.05.2024 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die Position als:

Sachgebietsleiter:in Personal (w/m/d) in Vollzeit


Das ist Ihr Aufgabengebiet:

Als Sachgebietsleiter:in Personal sind Sie zentral verantwortlich für die gesamte operative Personalarbeit und das strategische Personalwesen der Olympiapark München GmbH, ein mittelständisches Unternehmen mit derzeit rund 150 Beschäftigten. Sie sind zuständig für Personalgewinnung und -bindung, Personalbetreuung, Gehaltsabrechnung, Personalcontrolling und Arbeitssicherheit sowie für die strategische und konzeptionelle Unterstützung der Geschäftsleitung in allen Personalangelegenheiten. 

Dabei führen Sie derzeit fachlich und disziplinarisch zwei Beschäftigte, arbeiten bei Bedarf mit externer spezialisierter Fachberatung zusammen und berichten an die Abteilungsleiterin Betriebswirtschaft.

  • Entwicklung von Konzepten für Personalstrategien und Implementierung von Maßnahmen insbesondere zur Gewinnung und Bindung von Beschäftigten sowie zur Personalentwicklung
  • Entwicklung und Umsetzung von Arbeitgeber-Branding und Personalmarketing-Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Kommunikation
  • Bewerber:innen-Management von Rekrutierung, Auswahl und Vorstellungs-gesprächen bis zu Einstellung, Vertragsgestaltung und Onboarding
  • Koordination, Steuerung und Abwicklung von Arbeitszeitkonten/Zeiterfassung, Entgeltabrechnung sowie Wirtschaftsplanung und Jahresabschlussarbeite
  • Beratung und Abstimmung mit der Stabstelle Recht zu allen Fragen des Arbeitsrechts und der Organisationsentwicklung.
  • Ansprechperson für Behörden (wie Bundesagentur für Arbeit, Finanzamt) und Verbände (wie Verband Kommunaler Arbeitgeber), für Gleichstellungsbeauftragte:r, Schwerbehindertenvertretung und Betriebsrat, für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen

Das bringen Sie mit:

Sie haben idealerweise ein Studium mit Schwerpunkt Personalwesen erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine gleichwertige Qualifikation.

Außerdem sind Sie praxiserfahren in allen Bereichen des Personalmanagements (von Personalplanung, -beschaffung und Recruiting über Personalverwaltung/-einsatz und Entgeltmanagement bis hin zu Personalentwicklung und -controlling) und haben erste Führungserfahrung.


  • Sie haben vertiefte Kenntnisse im Arbeits- Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, idealerweise im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVöD), und sind sicher im Umgang mit MS-Office-Produkten und HRM-Systemen
  • Sie treten überzeugend auf, sind kommunikations- und entscheidungsstark. Außerdem verfügen Sie über Organisationsgeschick, denken vorausschauend mit und identifizieren sich mit Ihrer Aufgabe
  • Sie bringen strategisches Denken und Handeln sowie idealerweise Erfahrung in Veränderungsprozessen mit

Sie sind offen für neue Impulse, treiben effiziente Prozessgestaltung und Digitalisierung voran und schaffen so Freiräume, mit den und für die Menschen im Unternehmen zu arbeiten. Idealerweise begeistern Sie sich außerdem wie wir für die Welt von (Sport)-Veranstaltungen, Freizeit und Tourismus.


Wir bieten Ihnen: 

Eine verantwortungsvolle und vielfältige Position innerhalb unseres Unternehmens. Eine zielgerichtete Einarbeitung und sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten. Die Eingruppierung bemisst sich nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes.

Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelungen und die Möglichkeit mobil zu arbeiten, moderne Hardware und Tools für digitales Arbeiten.

Einen sicheren Arbeitsplatz u. a. mit Fahrtkostenzuschuss, betrieblicher Altersversorgung, vermögenswirksamen Leistungen, einer Prämie „Leistungsorientierte Bezahlung“ und einer Jahressonderzahlung.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung, JobRad und fußläufigen Parkplätzen.

Ein abwechslungsreiches vergünstigtes Mittagsangebot, Sommerfest und Weihnachtsfeier sowie sportliche Aktivitäten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und Teilnahme am Firmenlauf B2Run. 

Unser Parkcrew-Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.02.2024 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de

oder per Post an:

Olympiapark München GmbH

Personalabteilung

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 Mün­chen

CHANCE ERGREIFEN!
Jetzt bewerben

Bewerbung abschicken

Kontakt

Gritt Rödiger-Sattelmair

Abteilungsleitung Betriebswirtschaft

Gritt Rödiger-Sattelmair

+49 (0) 89 3067-2010 / roediger@olympiapark.de