Abteilungsleiter:in Technik (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine führungsstarke Persönlichkeit mit fachkundiger Erfahrung im Betrieb von Veranstaltungsstätten und -technik und in der proaktiven Begleitung von großen Sanierungsprojekten als Abteilungsleiter:in Technik Olympiapark München (m/w/d)

Management · Vollzeit · Berufserfahren

Der Olympiapark München mit seiner einzigartigen Konzentration und Kombination unter­schiedlicher Sport- und Veranstaltungsstätten, angeordnet in einem weltberühmten Architek­tur- und Landschaftsensemble, zählt seit nunmehr 50 Jahren zu den bedeutendsten Veranstaltungs- und Freizeitzentren der Welt.

Die Olympiapark München GmbH (OMG), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt München (LHM), betreibt die olympischen Stätten in München und Oberschleißheim und ist Trägerin des Olympiastützpunktes Bayern. Die OMG vermietet die Anlagen an Dritte zur Durchführung von Veranstaltungen und richtet selbst Events zum Teil von internationaler Be­deutung aus.

In den kommenden Jahren werden im Olympiapark unter Federführung der für das Facility Management zuständigen Stadtwerke München (SWM) als Bauherrin umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an Olympiaturm, Olympiastadion und Zeltdach durchgeführt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine führungsstarke Persönlichkeit mit fachkundiger Erfahrung im Betrieb von Veranstaltungsstätten und -technik und in der proaktiven Begleitung von großen Sanierungsprojekten als

Abteilungsleiter:in Technik Olympiapark München (m/w/d)


Sie leiten die Abteilung Technik mit derzeit insgesamt 33 Beschäftigten in den Sachgebieten Objektbetreuung und Veranstaltungstechnik sowie dem Sachbereich Projektsteuerung und -entwicklung und berichten als Mitglied der Geschäftsleitung direkt an die Geschäftsführerin.

Das ist Ihr Aufgabengebiet:

  • Technische Begleitung der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen mit fachlicher Hauptverantwortung für die Sicherheit von Besucher:innen, Veranstaltung und Gebäuden inkl. aller technischen Anlagen; Ansprechpartner:in der zuständigen Behörden wie Kreisverwaltungsreferat der Landeshauptstadt München, Branddirektion und Polizei; Einsatz als Chef:in vom Dienst bei Großveranstaltungen
  • Verantwortung für den ordnungsgemäßen Betriebsablauf der Tourismus- und Freizeiteinrichtungen; Weiterentwicklung von Prozessen, Standards und Arbeitsabläufen
  • Ansprechpartner:in der Lokalbaukommission als Genehmigungsbehörde des Planungsreferats der LHM; Denkmalschutzrechtliche Abklärung von baulichen und sonstigen Maßnahmen einschl. damit verbundener fachlicher und rechtlicher Veranlassung erforderlicher Genehmigungen
  • Ansprechpartner:in für alle übergeordneten Belange i. Z. m. dem von den Stadtwerken München verantworteten Facility Management des Olympiaparks
  • Koordination aller durch die SWM durchzuführenden Bauvorhaben im Olympiapark und Teilnahme an Bauherr-Nutzer-Jours fixes SWM-OMG
  • übergeordnete Steuerung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen in direkter Zuständigkeit der OMG
  • Definition und vorlagefähige Darstellung betrieblicher Belange und baulicher Anforderungen der OMG sowie Vertretung der Interessen der OMG gegenüber SWM und LHM
  • Vertretung des Unternehmens gegenüber externen Auftragnehmern, Partnern und Behörden sowie Interessenvertretung in Gremien und Verbänden
  • Erstellen des jeweils aktuellen Wirtschaftsplanes bzw. der 5-Jahresplanung für den Bereich Technik; internes Controlling, Einhaltung der Planzahlen
  • Federführende Vorbereitung und Durchführung aller im Bereich Technik notwendigen Ausschreibungen bis zur Vergabe und Realisierung der ausgeschriebenen Maßnahmen

Das bringen Sie mit:

Sie haben idealerweise ein Studium (Diplom oder Master), wünschenswert in technischer Fachrichtung (Bauingenieurwesen, Architektur, Elektrotechnik, o.ä.), erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine gleichwertige Qualifikation. Außerdem bringen Sie kaufmännisches Verständnis und einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit.

Sie sind darüber hinaus idealerweise Geprüfte:r Meister:in für Veranstaltungstechnik bzw. bereit, die Meisterqualifikation zu erwerben.

  • Mehrjährige umfassende Erfahrung in der Veranstaltungsbranche sowie in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen nach VStättV, einschließlich Sachkundigen-Kenntnissen in Regeln und Praxis des Veranstaltungsriggings
  • Erfahrung in der Umsetzung und Durchführung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen wünschenswert
  • gute Kenntnisse im Baurecht sowie im nationalen und EU-weiten Vergaberecht (HOAI, VOB; VOF, VOL, Bauordnung, etc.)
  • gute Führungseigenschaften; klare Zielvereinbarungen und Delegationsvermögen; Förderung von Mitarbeiter:innen und Führung zu guten Leistungen
  • Analytisches und strategisches Denken; gute methodische Kenntnisse im Projektmanagement
  • ausgezeichnete Kommunikations- und Dialogfähigkeiten sowie eine ausgeprägte Verhandlungsstärke
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein; Flexibilität und Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein
  • Einschlägige EDV-Anwendungskenntnisse von MS Office (insb. Outlook, Word, Excel, Powerpoint), MS Project und Videokonferenz-Tools; wünschenswert Grundkenntnisse CAD und MS 365/Teams; Affinität für Digitalisierungsprozesse
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns, wenn Sie bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien haben und Struktur und Abläufe bei der Landeshauptstadt München kennen. Idealerweise begeistern Sie sich wie wir für die Welt von (Sport)-Veranstaltungen, Freizeit und Tourismus.

Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und einzigartigen Projekten.

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiver außertariflicher Vergütung, Beteiligung am Unternehmenserfolg (Tantieme) und betrieblicher Altersversorgung.

Einen der schönsten Arbeitsplätze Münchens mit hervorragender ÖPNV-Anbindung und fußläufigen Parkplätzen.

Unser Parkcrew-Team arbeitet engagiert und mit Leidenschaft gemeinsam daran, den Olympiapark jeden Tag aufs Neue zu einem lebendigen Ort für Münchner:innen und Gäste aus aller Welt zu machen.

Die Olympiapark München GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eig­nung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 05. Januar 2024 per E-Mail (Anhänge als PDFs, maximal 5 MB) an bewerbungen@olympiapark.de

oder per Post an:

Olympiapark München GmbH

Personalabteilung

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 Mün­chen

CHANCE ERGREIFEN!
Jetzt bewerben

Bewerbung abschicken

Kontakt

Gritt Rödiger-Sattelmair

Abteilungsleitung Betriebswirtschaft

Gritt Rödiger-Sattelmair

+49 (0) 89 3067-2010 / roediger@olympiapark.de