Fr 14.01.2011

ABBA THE SHOW-2863

THE ULTIMATE TRIBUTE SHOW TO ABBA

Mamma Mia – was für eine Show! Auch Jahrzehnte nach ihrer Auflösung ist ABBA, die erfolgreichste Pop-Gruppe seit den Beatles, stets in aller Munde: als Film, als Musical und natürlich mit ihren Songs, die täglich von Radiosendern der ganzen Welt gespielt werden. Und in dieser grandiösen ABBA-Show ist der Zauber dieser Musik auch am 14. Januar 2011 in der Olympiahalle noch mitreißend zu erleben!

Bewegende Balladen wie „The Winner Takes It All“ oder „Thank You For The Music“, fetzige Disco-Nummern wie „Dancing Queen“, furiose Pop-Klassiker wie „Super Trouper“ oder „Take A Chance On Me“: die spektakuläre Erfolgsgeschichte von ABBA wird hier temporeich auf überwältigende Weise präsentiert. „ABBA THE SHOW klingt nicht nur wie ABBA, sondern sieht auch so aus“, schwärmt ABBA THE SHOW-Saxophonist Ulf Andersson, der ABBA selbst auf vielen Touren begleitet hat und auf fast allen ABBA-Alben zu hören ist. Zur „perfekten Illusion“ wird die Show vor allem aber durch die nun schon seit 15 Jahren aktiven Sängerinnen und Sänger der Band „Waterloo“. Herausragend begleitet vom National Symphony Orchestra of London beeindruckt die stimmliche Perfektion von Katja Nord und Camilla Hedrén. Natürlich sind die schwedischen Sängerinnen mit dem künstlerischen Wirken ABBA‘s von Kindheit an vertraut. Aber die optische Ähnlichkeit der beiden in der Verbindung mit der präzisen Aneignung der Körpersprache ihrer bewunderten Vorbilder ist einfach verblüffend – und ergibt eine täuschend echte Verkörperung der Frontfrauen Agnetha und Anni-Frid! So viele sich auch in der Nachahmung dieser außergewöhnlichen Pop-Band versucht haben: es ist ABBA THE SHOW, wo der Mythos ABBA auf unvergleichliche Weise in neuem Glanz erstrahlt! Take a Chance!
Jan
14
20:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen