Di 26.10.2004

Anastacia

Anastacia endlich Live auf großer Deutschland-Tournee! Die zierliche Powerfrau mit gigantischer Soulstimme kommt mit ihrem dritten Hitalbum in Folge erstmals in die Olympiahalle.

Anastacia ist die Geschichte eines triumphalen Aufbäumens gegen Schicksalsschläge. Energie, Leidenschaft und Glaubwürdigkeit verhalfen der zierlichen Powerfrau mit der gigantischen Soulstimme dazu, sich innerhalb von drei Jahren als herausragende Interpretin zu etablieren. Anastacia ist der Beweis für Faszination und Wunder der populären Musik, deren suggestive Kraft spontan Millionen Menschen in ihren Bann zieht. Mehr als 20 Millionen Tonträger bestätigen die attraktive Sängerin als absoluten Weltstar. Endlich, zum Erscheinen ihres mit viel Spannung erwarteten dritten Bestseller-Albums "Anastacia", geht die amerikanische Soul-Diva auf ihre erste Tournee. "Anastacia live at last..." lautet das prägnante Motto von 24 europäischen Konzerten, deren Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt. Vom 30. September bis 1. November präsentiert Anastacia ihre spektakuläre Arena-Produktion mit allen Hits in Frankfurt, Basel, Stuttgart, Oberhausen, Hamburg, Hannover, Berlin, München, Wien und Köln. Für die 30jährige Amerikanerin gleichen das neue Album und die erste Tournee einem Befreiungsschlag. Nach ihrem kometenhaften Aufstieg mit den ersten beiden Multi-Platin-CDs "Not that Kind" und "Freak of Nature" sowie Bestseller-Singles wie "I'm Outta Love", "Paid my Dues", oder "One Day in your Life" überschattete plötzlich eine Brustkrebsdiagnose ihre Zukunft. Mit der ihr eigenen Energie und unbändigem Willen kämpfte Anastacia für ihre vollständige Genesung und die Fortsetzung ihrer Karriere. Anastacia Newkirk wurde 1973 in New York geboren, wuchs jedoch in Chicago auf, wo sie nach der Scheidung ihrer Eltern mit der Mutter und ihren Geschwistern lebte. Mit 14 kehrte die Tochter eines Nightclubsängers und einer Schauspielerin nach Manhattan zurück. Die chronische "Morbus Crohn"-Darmentzündung, die sie seelisch wie körperlich permanent belastete, war eine prägende Erfahrung. Dennoch gewann sie auch diesem Problem positive Seiten ab. "Die Krankheit war mein Fenster zu meinen tiefsten Gefühlen. Sie hat mir dazu verholfen, jeden Moment bewusst zu leben." Nahezu ein Jahrzehnt versuchte sich Anastacia in wechselnden Rollen und Engagements. Zunächst unternahm sie kleine literarische Versuche. Dann erprobte sie sich als Songschreiberin, bevor sie als Tänzerin und Backgroundsängerin in die Musikszene eintauchte, in MTV-Sendungen auftrat und in mehreren Videos agierte. Ihre Stunde schlug als sie sich 1998 am MTV-Wettbewerb "The Cut" beteiligte und mit ihrem eigenen Song "Not that Kind" Furore machte. Die Musikindustrie riss sich plötzlich um den blonden Wirbelwind mit der schwarzen Stimme. Mit ihrem dritten Hitalbum in Folge, "Anastacia", gelingt der genreübergreifenden Ausnahme-Interpretin ein grandioser Hattrick. Beste Voraussetzungen für die Europatournee, die den Fans die langerwartete Gelegenheit gibt, Anastacia und ihren einzigartigen kraftvollen Vokalstil endlich live zu erleben. >Anastacia-Website
Okt
26
20:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen