Sa 15.11.2008

Deep Purple-1244

40th Jubilee-Tour 2008

Sie gelten als Legende, zählen zu den erfolgreichsten britischen Bands, haben Klassiker-Alben eingespielt, sind einer der einflussreichsten Hardrock-Acts und bis heute Inbegriff exquisiter Konzerte: DEEP PURPLE.

Dieses Jahr begeht das Quintett, welches aus Original-Gründungsmitglied Ian Paice (Schlagzeug), den 1969 dazu gestoßenen Ian Gillan (Gesang) und Roger Glover (Bass), dem Gitarristen Steve Morse (seit 1994 mit von der Partie) sowie Keyboarder Don Airey (Einstieg: 2001) besteht, sein vierzigjähriges Bestehen. Anlass genug für zwölf Gastspiele in Deutschland, bei denen eine der dienstältesten, noch existierenden Gruppen anhand von Meilensteinen wie ihrem ersten Hit „Hush“ (1968)  über „Black Night“ oder „Strange Kind Of Woman“ bis „Smoke On The Water“ und vielen weiteren Songs einen Querschnitt ihrer Karriere geben wird. Vorgeschmack auf die „Geburtstagsshows“ bietet das mit einem 30-seitigen Booklet ausgestattete vierteilige DVD-Set „Around The World - Live“ (Eagle Rock, VÖ: Frühsommer), welches neben zwei Silberlingen mit bereits bekanntem Material auch ein Scheiben-Paar voller bislang noch unveröffentlichter Aufnahmen enthält.
Nov
15
20:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen