Do 03.02. - Sa 12.02.2011

Holiday on Ice Tropicana

Eine Reise durch Amerika!

Mit der neuen Show Tropicana entführt Holiday on Ice das Publikum auf eine Reise quer durch Amerika: Von den belebten Straßen New Yorks bis hin zu den energiegeladenen und farbenfrohen Strandclubs Südamerikas. Große Arrangements eines Symphonieorchesters wechseln sich im Laufe der Show ab mit Latino-Pop, traumhaften Balladen, den swingenden Rhythmen einer Big Band aus den 40ern und dem Rock’ n ’Roll-Feeling der 50er Jahre. Das Publikum erlebt dabei allerlei Kurzgeschichten, dargeboten von den Profis auf der spiegelglatten, eisigen Bühne.

Tropicana – Das Bühnenbild Eine überwältigende Farbenpracht und die neuartige Bühnentechnik schaffen Illusionen, die die Zuschauer in eine faszinierende Traumwelt entführen, in der sie sich fragen: Was ist noch spiegelglatte Bühne, was ist Projektion? Auf einer gigantischen LED-Wand wird das Geschehen auf dem Eis „gespiegelt“. Tropicana – Die Show für die ganze Familie Die neue Holiday on Ice-Produktion ist eine Show für die ganze Familie: Die Kleinsten fühlen mit dem kleinen, verlorenen Mädchen in New York, das auf einen großen Teddybären trifft und mit ihm in eine Welt voller Kinderträume eintaucht. Mütter und Väter sind begeistert von den weltberühmten Melodien des Superstars Barry Manilow wie „Mandy“ und „Copacabana“, die für Tropicana neu arrangiert wurden; Junggebliebene Großeltern erinnern sich an ihre Jugend mit Big Band und revolutionärem Rock’ n ’Roll der 40 und 50er. Jung und Alt staunen bei den grandiosen Weltklasse-Leistungen der Eiskunstläufer, die ihren Höhepunkt in dem traditionellen und atemberaubend schnell rotierenden Rad auf dem Eis finden. Stargast - Heißer Mambo eisgekühlt! Die beliebte Eisshow geht mit dem geborenen Entertainer Lou Bega auf große Deutschland-Tour. „Ich bin ein sehr aufgeschlossener, experimentierfreudiger Mensch und habe schon viele verrückte Auftritte hinter mir. Ich habe vor Fürsten und in Königshäusern gespielt und sogar in der Wüste Scheichs den Hüftschwung beigebracht. Ein heißer Tanz auf einer spiegelglatten Bühne fehlt noch in meinem Repertoire. Ich bin sehr neugierig, freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit Holiday on Ice und habe meine Tanzschuhe schon geputzt.“, so der „King of Mambo“ Bega.
Feb
03
20:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen