Fr 01.07. - So 03.07.2016

MASH

MUNICH. ACTION. SPORTS. HEROES

Der nächste Level ist erreicht! MASH präsentiert Euch Action Sport auf höchstem Niveau. Als Diamond Event der FMB World Tour wieder am Start die Swatch Prime Line. Neu dabei: Street Skating at its best! Die Street League Skateboarding World Tour legt bei MASH ihren ersten Tourstopp ein. Zudem messen sich erstmals die weltbesten Wakeboarder in der Disziplin Big Air.

SWATCH PRIME LINE MOUNTAINBIKE SLOPESTYLE Das ist erstklassige, atemberaubende Action, Mountainbike Slopestyle der aller besten Sorte. Und die gibt es inzwischen zum dritten Mal bei MASH zu erleben. Am Start die besten Athleten der FMB World Tour 2016. Die Kursbauer werden einmal mehr Tonnen von Erde bewegen und einen Kurs schaffen, der seinesgleichen sucht und den Athleten alles abfordert. Sicher ist: Es wird „high and crazy“. Denn jeder Athlet wird versuchen, die spektakulärste und flüssigste Linie auf dem Kurs des Slopestyle-Events der Diamond Series zu finden. Vom Rand des Olympiastadions werden sie den abenteuerlichen Kurs Richtung Olympiasee rocken und ihre Fans begeistern. QUALIFIKATION: Freitag, 1. Juli 16.30-18.30 Uhr FINALE: Samstag, 2. Juli 16.30-18.15 Uhr STREET LEAGUE SKATEBOARDING 2016 präsentiert MASH den ersten Tourstopp der Street League Skateboarding Nike SB World Tour, der größten professionellen Skateboard-Serie der Welt. Der Contest mit den 29 weltbesten Athleten wird in einem übersichtlichen ISX™ Instant Scoring Format und wie alle SLS-Stopps in einem einzigartigen Skatepark aus Beton ausgetragen. Am Start der höchstdotierten Skate-Serie der Welt im Olympia-Eisstadion werden unter anderem Chris Cole, Luan Oliveira, Nyjah Huston und Paul Rodriguez stehen. Der Auftakt der SLS World Tour bei MASH wird per Livestream im Internet (StreetLeague.com) ausgestrahlt sowie in den USA im Fernsehen (FS1 und FOX Sports GO) live übertragen. VORRUNDE: Samstag, 2. Juli 13.15 – 16.30 Uhr FINALE: Samstag, 2. Juli 19.15 – 21.30 Uhr WAKEBOARD BIG AIR MASH macht den Olympiasee wieder zum ultimativen Spot: Zum ersten Mal trifft sich die Elite des Wakeboarding zu einem spektakulären Big Air-Contest. 16 der weltbesten Wakeboarder werden hier der Gravitation trotzen und am Red Bull Rising High-erprobten Big Air ihre atemberaubendsten Tricks auspacken. Für das UNIT Parktech Set-up des Wakeboard Big Air wird der Höhenunterschied zwischen dem oberen und unteren Olympiasee genutzt, um die Sprünge noch spektakulärer werden zu lassen. Die unterschiedlichen Levels sowie die Höhe des Kickers ermöglichen eine Absprunghöhe von fast 3 Metern über dem Niveau des unteren Sees. Dabei wird das Gap zwischen Kicker und Landing von mehr als 15 Metern für mächtig Airtime sorgen. Rails runden das Set up ab. Alles zusammen wird den Ridern nicht nur bis zu acht Meter hohe und 25 Meter weite Sprünge ermöglichen, sondern garantiert auch für Tricks sorgen, die es im Olympiapark so noch nie zu sehen gab! QUALIFIKATION: Freitag, 1. Juli 13.30-15.30 Uhr KNOCK-OUT: Sonntag, 3. Juli 13.30-15.30 Uhr SUPER-FINAL: im Anschluss Zeit- & Lageplan Weitere Informationen unter www.munich-mash.com
Jul
01
10:00 Uhr
Einlass 10:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen