Do 29.11. - So 02.12.2007

Munich Indoors-968

Springen und Dressur

HAPPY BIRTHDAY Munich Indoors! Das internationale Reitturnier in der Olympiahalle wird 2007 zehn Jahre alt und dieser Geburtstag wird gefeiert!

Schon jetzt steht fest, es gibt ein besonderes Showprogarmm am Freitagabend. An diesem Abend tritt der Sport immer ein wenig in den Hintergrund, nicht aber das Thema Pferd. Das begeistert viele Zuschauer seit Jahren bei den MUNICH INDOORS. Das internationale Hallenturnier ist erneut Abschlussetappe der RIDERS TOUR, der hochdotierten Serie, die Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen fesselt und in Aufregung versetzt.

Dezember ist Reitsportzeit in München. Vier Tage lang wandelt sich die Olympiahalle in eine Reitsportarena internationalen Standards. Reiterinnen und Reiter aus allen Teilen der Welt treffen sich bei den MUNICH INDOORS.
Die Kombination aus internationaler Elite und regionalem Top-Sport macht die MUNICH INDOORS zum bedeutendsten Turnier im Freistaat Bayern. In der Olympiahalle entscheidet sich alljährlich das Bayern Championat und die Dressurelite begeistert mit der Meggle Dressur-Matineé, mit Grand Prix Special und Grand Prix Kür auch die Gäste von Sponsor LGT in der festlich geschmückten Halle.

Zu den Glanzlichern zählen Klassiker des Programms: Die Serie der Nachwuchsspringpferde, die 2007 erneut von Sprehe Feinkost präsentiert wird, rasante Zeitspringprüfungen, der legendäre Gold Cup und die Shows am Freitag und Samstagabend. Das Team von Veranstalter EN GARDE Marketing wird auch 2007 mit neuen Ideen für Furore sorgen, denn am Freitag und Samstag wird Sport und Show in einem speziellen Mix präsentiert. Wenn Reiter zu Showstars werden und sich augenzwinkernd ins „Unterhaltungsprogramm“ einbinden lassen, dann bebt die Tribüne mit 8000 Zuschauern. Heinrich-Hermann Engemann voltigierend im TüTü, Lars Nieberg beim Striptease ersten Grades, Isabell Werth springreitend und Marcus Ehning, Christian Ahlmann und Michael Whitaker dressurreitend in Frack und Zylinder - einfach unvergesslich… Und wer von soviel Sport und Unterhaltung mal eine kleine Pause braucht – bekommt sie nicht, denn auch die Ausstellung in der Olympiahalle ist Verlockung pur und ein Fest für die Sinne, da kann man schauen, staunen, kaufen und genießen – für einen Kaffee oder eine Brez`n ist immer Zeit!

Das genaue Programm und die jeweiligen Uhrzeiten finden Sie unter www.engarde.de
Nov
29
09:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen