So 26.08. - So 02.09.2007

RuderWeltmeisterschaft 2007

Gold, Silber, Bronze!

Es ist wieder WM: Die besten Ruderer der Welt kommen nach München-Oberschleißheim. 1200 Athleten aus 70 Nationen und fast 400 Bote werden erwartet.

Die Weltmeisterschaft ist das Highlight des Jahres auf der Olympia - Regattastrecke und bietet vom 26. August bis 2. September 2007 neben natürlich hochklassigem Sport auch ein tägliches Rahmenprogramm, damit vor, zwischen und nach den Wettbewerben für Unterhaltung gesorgt ist.
Die WM 2007 ist gleichzeitig Qualifikationswettbewerb für die Olympischen Spiele ein Jahr später in Peking und zieht deshalb besonders viele Athleten an. Rund 1200 Teinehmer werden erwartet, die in den 28 Bootsklassen um Medaillen kämpfen werden. München-Oberschleißheim ist seit 1997 regelmäßig Ausrichtungsort des Ruder-Weltcups. Zuletzt fand auf der Olympia-Regattastrecke 1981 die Ruder-WM statt. "Wir freuen uns darauf, den Zuschauern wieder einmal ein Ereignis diesen Ranges bieten zu können", sagt der Vorsitzende des Organisationskomitees, Bernd Schuhmacher.


Bulletin zum Download (Englisch)

> World Rowing Championships 2007 (PDF, 1,8 MB)  
Das Programm (in Auszügen) Samstag, 25. August, 18 Uhr: Eröffnungsfeier
Sonntag u. Montag, 26. u. 27. August, jeweils ab 9.30 Uhr: Vorläufe
Dienstag, 28. u. Mittwoch, 29. August, jeweils ab 9.30 Uhr: Hoffnungsläufe
Donnerstag, 30. August, ab 9.30 Uhr: Halbfinale
Freitag, 31. August, ab 11.30 Uhr: Halbfinale

Samstag, 1. September, 1. Finaltag (8.30-14.10 Uhr)
10.40 Uhr 2er Frauen ohne Steuerfrau
10.55 Uhr 2er Männer ohne Steuermann
11.40 Uhr 4er Männer ohne Steuermann
11.55 Uhr 4er Frauen ohne Steuerfrau
12.10 Uhr 2er Männer mit Steuermann

Sonntag, 2. September, 2. Finaltag (9.30-15.30 Uhr)
13.00 Uhr 4er Männer mit Steuermann
15.15 Uhr 8er Frauen mit Steuerfrau
15.30 Uhr 8er Männer mit Steuermann
15.40 Uhr Abschlussfeier Das genaue Programm und weitere Informationen finden Sie unter: www.munich2007.de



Aug
26
10:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen