Di 06.03.2007

Springtime In Love

Zusammen Kim Chong aus Korea hat Sandrina Sedona nun ein Programm voller Love and Feeling aufgebaut, ein Programm mit vielen bekannten Rock-Balladen, die man so noch nie gehört hat. Zwei großartige Sängerinen, zwei Individualistinnen – und sie finden sich dennoch zusammen im großen Kosmos der Musik. Zwei Stimmen zum Dahinschmelzen. Glut und Magie über Kontinente hinweg.

Frühling wird's, die Blümchen und die Gefühle sprießen. Darum veranstalten wir einen Abend voller Balladen und Emotionen, und laden Euch ein, mit uns mal so richtig zu schwelgen. Ist es nicht schön, wenn man verliebt ist? Münchens bekannteste Rocksängerin Sandrina Sedona hat uns schon des öfteren überrascht. Als wir zum 25. Todestag von John Lennon eine Party für den Ex-Beatle organisierten, staunte selbst unser Ehrengast Klaus Voorman: "Mein Gott, was für eine Stimme!" Dabei gab es im Vorfeld nicht wenige Unkenrufe, die meinten, John Lennons Songs könnten nie und nimmer von einer Frau gesungen werden. Auch die extra für uns komponierte Hymne "Let's Meet At The Rockmuseum" (erhältlich auf CD) kommt von Sandrina Sedona. Sie hat’s einfach drauf.
Mär
06
20:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen