Fr 18.11.2011

STRANGE BRUISE

„Aller guten Dinge sind Drei“

Man braucht nicht viel, um richtig gut aufzurocken: Bass, Schlagzeug, Gitarre. Drei Instrumente sind genug. Das haben uns The Cream vorgemacht, The Jimi Hendrix Experience, Grand Funk Railroad und etliche mehr. Und STRANGE BRUISE, ein Trio aus etablierten Szenemusikern, hat’s auch drauf.

Man geht sogar einen Schritt weiter und hat das Konzept erweitert, mit Melody Rock und Westcoast Sounds. Hier geht die Wutz ab – und wer sich als Fan des ursprünglichen Rock in seiner besten Form dieses Konzert entgehen lassen sollte, dem ist nicht mehr zu helfen!
Nov
18
10:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen