Do 09.01.2014

The Voice of Germany-3812

live in Concert

Finalisten VOICE of Germany stehen fest!

Zweimal Team Samu, einmal Max, einmal The BossHoss und ohne Nena: Country-Stimme Chris Schummert (20, Berlin), Punkröhre Judith van Hel (27, München), „Rocketman“ Andreas Kümmert (27, Gemünden) und Küken Debbie Schippers (17, Geilenkirchen) stehen im Finale von „The Voice of Germany“. Die vier Talente setzen sich in den Cross Battles durch und präsentieren auf der Bühne ihre ersten eigenen Singles, die noch in der Nacht die Downloadcharts erobern: Andreas stürmt mit „Simple Man“ auf Platz 1 der iTunes-Charts, Chris folgt ihm mit „The Singer“ auf Platz 4, Judiths „Fucking Beautiful“ steht auf Platz 12 und Debbie steigt mit „Skin And Bones“ auf Platz 42 ein. Die Downloadzahlen gehen in doppelter Wertung ins Finalvoting ein. Caro, Emily, Peer und Tiana präsentieren ihre Singles. Sie konnten sich im Halbfinale von "The Voice of Germany" nicht gegen Judith van Hel, Andreas Kümmert, Debbie Schippers und Chris Schummert durchsetzen und durften ihre Singles nicht auf der Bühne präsentieren. Bei der Konzerttour sind somit dabei -  live on Stage: Chris Schummert, Judith van Hel, Andreas Kümmert, Debbie Schippers
Caro Trischler, Emily Intsiful, Peer Richter und Tiana Kruskic sowie die beiden Wildcard Gewinner: Thorunn Egilsdottir & Nico Gomez.
Jan
09
19:30 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen