So 01.01.2012

Witterung zwingt zur Absage

Audi FIS Ski World Cup entfällt

Der starke Regen und das warme Wetter plus die wenig zuversichtlich stimmenden Aussichten auf Wetterbesserung, in diesem Fall hieße das kalte Temperaturen weit unter null Grad, ließen den Organisatoren letztlich keine Wahl. Der Audi FIS Ski World Cup musste vom Internationalen Skiverband FIS abgesagt und ersatzlos vom Kalender gestrichen werden.

„Wir mussten den Kampf aufgeben. Gegen die warme Witterung und die für uns schlechten Aussichten haben wir einfach keine Chance mehr eine wettkampftaugliche Strecke nach internationalem Standard herzustellen“, sagte Frank Seipp, OK-Chef des Weltcups im Olympiapark. Und weiter: „Es geht ja nicht darum irgendeine Piste herzustellen, wir müssen ja der Elite des alpinen Skisports gerecht werden.“ Und dazu benötigt man eine vereiste Grundlage, auf die die Weltcup-Strecke aufgebaut hätte werden müssen. Dazu braucht es noch eine entsprechende Decke aus frisch produziertem Schnee, um mit den Raupen die Oberfläche Weltcup tauglich zu präparieren. Beides ist bei den derzeitigen Temperaturen nicht möglich. „Wir sind alle sehr enttäuscht“, sagte Ralph Huber, Geschäftsführer der Olympiapark München GmbH, „monatelange Vorbereitungen und ein toller Event fallen nun Umständen zum Opfer, gegen die wir einfach machtlos sind.“

Im Zuge des Audi FIS Ski World Cups muss nun auch das Wintersportfestival (vom 30.12. bis 1.1.12) abgesagt werden, da die Schneemengen auch hierfür nicht ausreichen. Alles in allem also eine große Enttäuschung für die Wintersportfans im Olympiapark. Dennoch gibt es noch eine tolle Veranstaltung, die die Fahne des Wintersports hoch hält. Das bis auf wenige Restkarten fast ausverkaufte DEL-Spiel in der Olympiahalle: München vs. Augsburg am 30. Dezember um 19.30 Uhr – der EHC hat die Halle tatsächlich vollgemacht! Bei 11.000 Eishockey-Fans ist Stimmung garantiert.

Bereits gekaufte Tickets für den Audi FIS Ski World Cup können an den Vorverkaufsstellen-Stellen, an denen diese gekauft wurden, zurückgegeben werden. Der Ticketpreis wird erstattet. Für das Wintersportfestival gab es keine Tickets, hier wäre der Eintritt frei gewesen.

Offizieller Medienpartner             
Jan
01
16:00 Uhr
undefined

Lust auf mehr?Alle Veranstaltungen